Regionalleiter Süd Flugbetrieb (m|w|d)

Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Wir helfen Menschen in der Not. Dafür sind wir jeden Tag im Einsatz – mit Herzblut, einem hohen Maß an Engagement und langjähriger Erfahrung. Als eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas starten wir von 37 Stationen zu rund 54.000 Einsätzen im Jahr. Dazu steht unseren Crews, neben einer modernen Hubschrauberflotte, hochwertiges medizinisches Equipment zur Verfügung. Sowohl im Flugbetrieb, in der Medizin als auch bei Trainings und Fortbildungen sorgen wir für den höchstmöglichen Leistungsstandard. Mit unserem Engagement in diesen Bereichen verfolgen wir stets ein gemeinsames Ziel: Hilfe auf dem schnellsten Weg zum Patienten zu bringen und damit Leben zu retten. Ende 2023 wird der Standort der ADAC Luftrettung gGmbH von München nach Oberpfaffenhofen verlegt.

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Verantwortung für den ordnungsgemäßen Ablauf der Stationen (derzeit): Murnau, München, Augsburg, Ingolstadt, Dinkelsbühl, Ulm bezüglich Personaleinsatzplanung, Stationsmanagement, Einhaltung der luftrechtlichen Bestimmungen etc.
  • Sie wirken mit bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen.
  • Als Ansprechpartner und Verbindungsglied für die Fachbereiche stehen Sie für die ADAC Zentrale in Fragen des Flugbetriebs zur Verfügung.
  • Sie nehmen an Öffentlichkeitsveranstaltungen teil und nehmen Repräsentationsaufgaben bei Stationsbesuchen wahr.
  • Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für die jährlichen Audits durch QM.
  • Die Überarbeitung von Verordnungen (z.B. Richtlinie Luftrettungsdienst, HCM Einweisungsplan), das Erstellen von flugbetrieblichen Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen und die Ausarbeitung strategischer und operativer Konzepte (z.B. Flottenkonzept) zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Hinzu kommt die Teilnahme am Flugdienst auf den zugeordneten Stationen sowie an der Rufbereitschaft 7/7 24h.

Ihr Profil

  • Sie sind im Besitz einer gültigen Lizenz: ATPL-(H) / CPL-(H), dabei sind IFR Erfahrung wünschenswert und fachliche Kompetenzen im Luftrecht.
  • Erfahrung im Luftrettungsdienst setzen wir voraus.
  • Eine erste Führungserfahrung ist wünschenswert.
  • Sie besitzen eine sichere schriftliche Ausdruckfähigkeit sowie gute konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft, Motivation und Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung zeichnen Sie aus.
  • Sie bringen ein gutes Kommunikationsverhalten und eine ausgezeichnete Konfliktfähigkeit mit.

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Job-Ticket
  • Kantine & Cafeteria
  • Kinderbetreuung

Unser Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 10191. Bei Fragen hilft Ihnen das Team des Bewerbermanagements unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter. Ende 2023 wird der Standort der ADAC Luftrettung gGmbH von München nach Oberpfaffenhofen verlegt.

 
Jetzt bewerben!