Der ZVEI e. V. vertritt mit der Elektrotechnik- und Elektroindustrie, die einen Jahresumsatz von rund 180 Mrd. € erzielt, einen der wichtigsten Wirtschaftssektoren in Deutschland. Die global vernetzten Mitgliedsunternehmen umfassen ca. 90 % der Beschäftigten der Branche in Deutschland und zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Innovationskraft aus, mit der sie zukunftsweisende Technologien entwickeln und vermarkten. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit als

Leitung des Bereichs Components, Mobility & Systems (m/w/d)

AUFGABENSCHWERPUNKTE Mit Berichtsweg an die Geschäftsführung entwickeln Sie das markt- und kundenorientierte Themenmanagement im Bereich sowie Ihr ca. 20-köpfiges Team kontinuierlich weiter. Sie fördern die Attraktivität des ZVEI für alle Stakeholder und gewinnen neue Mitglieder sowie Partner in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft für sich und Ihre Themen. Ein Schwerpunkt liegt dabei nicht zuletzt auf dem Feld Mobilität, für das Sie zukunftsorientierte Konzepte erarbeiten. So schaffen Sie die optimalen Voraussetzungen für die erfolgreiche Entwicklung innovativer Ideen und Geschäftsmodelle. Die interdisziplinäre Vernetzung Ihrer Fachverbände haben Sie ebenso im Blick wie eine agile und dynamische Ausrichtung der Gesamtorganisation. Damit sichern Sie die ganzheitliche, effektive Verbandsarbeit intern wie extern und vertreten die Positionen überzeugend, wegweisend und sichtbar nach außen.

QUALIFIKATIONEN Auf Basis Ihres Hochschulstudiums bringen Sie einschlägige Berufs- und Führungserfahrung aus der Elektrotechnik-/Elektroindustrie inkl. Verbandsarbeit mit oder waren intensiv für angrenzende Verbände bzw. in der Politik tätig. Daher verfügen Sie über ein profundes Netzwerk und sind mit den Märkten und Gesetzeslagen bestens vertraut. Persönlich zeichnen Sie sich durch sehr gute kommunikative und soziale Kompetenzen aus. Sie identifizieren sich mit den Zielen und Chancen der Branche und knüpfen zu sämtlichen Ansprechpartnern verbindliche Partnerschaften auf Augenhöhe. Mit sehr guten Projektmanagement-Skills bilden Sie deren Bedarf in zukunftsfähigen, übergreifenden Konzepten ab und setzen effektive Impulse, um sie in den Mitgliedsunternehmen sowie in Politik und Gesellschaft zu verankern. Ihr Team gewinnen Sie mit Begeisterung und Überzeugungskraft auch für neue Ansätze und entwickeln die Organisation so erfolgreich weiter. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

ANSPRECHPARTNER

Frau Maria Panten (0221) 20506193
maria.panten@ifp-online.de
Herr Dr. Marc Stapp (0221) 20506145

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung bei einem führenden Industrieverband reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.397-FAZ zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Leitung Bereichsleiter Bereichsleitung Manager Management Ingenieur Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Elektroingenieur Elektrotechnik-Ingenieur Verbandsarbeit Öffentlichkeitsarbeit Public Relations Verband Verein Elektrotechnik Elektronik ifp | Personalberatung Managementdiagnostik 60528 Frankfurt am Main Hessen ax100452by