Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine internationale und unternehmensnahe aka­demische Ausbildung. Auf unserem Campus lernen mehr als 5.500 Studierende an fünf verschiedenen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte und viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen jungen talentierten Menschen dabei, den akademischen Weg zu bestreiten. In 47 Bachelor- und Master-Studiengängen bilden wir die Spitzenkräfte von morgen aus. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, unsere Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verantwortungsbewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen.

In der Fakultät Textil & Design ist zum Wintersemester 2022/2023 oder später folgende Professur zu besetzen:

W 2 – Professur Materialprüfung und Qualitätssicherung

(Kennziffer 112/2021)

Sie haben Berufserfahrung in der Textilindustrie im Bereich der Materialprüfung und/oder Qualitätssicherung. Ihre wissenschaftliche Qualifikation weisen Sie durch eine Promotion, idealerweise auf einem der o. a. Gebiete, nach. Sie verfügen über eine mindestens 5-jährige berufliche Praxis, davon mindestens 3 Jahre außerhalb des Hochschulbereichs.

Unsere Studierenden sollen durch Sie Kompetenzen in den genannten Bereichen erlangen. Sie stellen die vollständige Abdeckung des Lehrangebots in Ihrem Lehrgebiet ggf. auch durch Koordination von Lehrbeauftragten sicher. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört auch die verantwortungsvolle Betreuung der einmaligen und umfangreichen Materialsammlung der Fakultät. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich in der Forschung zu engagieren.

Sie entwickeln mit didaktischer Kompetenz in deutscher und englischer Sprache moderne fachliche Inhalte in Ihrem Lehrgebiet und verantworten die praktische Ausbildung im Textilprüflabor.

Wenn es für Sie eine Leidenschaft ist, jungen Menschen Grundlagen der textilen Materialprüfung und Qualitäts­sicherung auf hohem fachlichem und didaktischem Niveau beizubringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Allgemeine Hinweise: Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen, zur Besoldung und zu Dual Career finden Sie unter http://reutlingenuniversity.de/aktuelles/Einstellungsvoraussetzungen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerber*innen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen (gleichstellung@reutlingen-university.de). Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen.

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr.-Ing. Klaus Meier; Telefon: 07121/271-8011
E-Mail für Rückfragen: klaus.meier@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.01.2022 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.