Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für den Bereich "Verwaltung" in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine/einen

Architekt*in

Ihre Aufgaben

Sie leiten komplexe Hochbauprojekte im Bereich des bankeige­nen Wohnungs­bestandes im gesamten Bundes­gebiet unter Beachtung von Wirt­schaft­lich­keits­aspekten und Zielvorgaben. Des Weiteren erstellen Sie Bau- und Entscheidungsvorlagen und übernehmen Projektsteuerungs- und Bauherrenaufgaben gemäß AHO sowie Sonderaufgaben.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und attraktive Beschäftigungsbedingungen mit einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD (E 11 zzgl. einer Bankzulage) sowie ein Jobticket. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann ggf. fortgeführt werden.

Ihr Profil

  • Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Studienabschluss der Architektur
  • Aktuelle und langjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben
  • Kenntnisse der einschlägigen bauverwaltungstechnischen Regelungen (u. a. VOB/VGV, HOAI, Bauordnungsrecht, DIN 276)
  • Sehr gute MS-Office und bauspezifische Soft­ware­kennt­nisse (z. B. MS Project, AVANTI, Auto-CAD)
  • Eigenständigkeit, Überzeugungsfähigkeit und Ver­hand­lungs­geschick, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.
Ihre Fragen beantwortet gerne der zuständige Personalreferent Herr Christoph Trautvetter, Telefon 069 9566-6297.