Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen mit Zusatzqualifikation Finanzassistent

Hallesche Krankenversicherung a.G.
Reinsburgstraße 10
70178  Stuttgart
http://www.hallesche.de/ausbildung
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2023
Empfohlener Schulabschluss
Fachgebundene Hochschulreife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen mit Zusatzqualifikation Finanzassistent - Beginn 2023


Eine Gruppe. Viele Möglichkeiten.

Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden.

Das erwartet Sie:

Die eigene Gesundheit oder das neue Auto versichern, die Rente aufstocken oder die Familie durch eine Lebensversicherung absichern - als Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen wissen Sie wie´s geht! Denn Sie unterstützen unsere Kunden im Innendienst bei ihrer Vorsorge, erstellen passende Angebote, beantworten individuelle Fragen zu Versicherungsverträgen und stehen kompetent bei Schaden- und Leistungsfällen zur Seite.

Und alles was Sie dafür brauchen, vermitteln wir Ihnen während Ihrer Ausbildung. Sie durchlaufen unterschiedliche Bereiche unseres Unternehmens, in denen Ihnen jederzeit erfahrene und qualifizierte Fachausbilder zur Seite stehen. Das nötige theoretische Wissen wird Ihnen in der Berufsschule (Kaufmännische Schule 1) sowie in unseren praxisnahen Seminaren vermittelt. Außerdem werden Sie während Ihrer schulischen Ausbildung speziell in den Fächern Steuerrecht und Allfinanzprodukte geschult, sodass Sie am Ende Ihrer Ausbildung in einer weiteren schulischen Prüfung Ihre Zusatzqualifikation zum Finanzassistenten (m/w/d) ablegen werden. Kurz gesagt: Wir machen Sie zum Vorsorgepartner!

Das wird Sie begeistern:

  • Intensive Einführungstage für einen smarten Ausbildungsstart
  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung – 14 volle Monatsgehälter
  • Vermögenswirksame Leistungen, Fahrtkostenzuschuss und viele weitere Benefits
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen
  • Vielseitige Soft-Skill-Seminare wie Teambuilding, Rhetorik und Kommunikation
  • Passgenaue Fachseminare, gezielte Prüfungsvorbereitung sowie Plattformen für digitales Lernen
  • Lernzeit am Arbeitsplatz
  • Sehr gute Übernahmechancen in einen sicheren Arbeitsplatz

Das bringen Sie mit:

  • Fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife mit mind. guten Leistungen
  • Kommunikationstalent, Einfühlvermögen und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Service- und Kundenorientierung sowie Teamgeist
  • Eigeninitiative und Mut Ideen einzubringen
  • Hohe Lernbereitschaft, Engagement sowie Neugierde
  • Offen gegenüber digitalen Tools und erste Erfahrungen im Umgang mit MS Office
  • Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!

Ausbildungsstart: 1. September 2023
Ausbildungsort: Hallesche Stuttgart

Interesse geweckt? Gleich über unser Online-Formular bewerben!

Zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum gerade Sie für uns die richtige Wahl sind! Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Zeugnissen.

Nach Abschicken Ihrer Bewerbung kommen wir per E-Mail auf Sie zu. Bitte schauen Sie in den nächsten Tagen auch in Ihren Spam-/Junk-E-Mails nach, falls sich unsere Nachricht "verirrt". Vielen Dank.

Die ALH Gruppe begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Ulrich Volz unter 0711-6603-2652.
ALH Gruppe
Hallesche Krankenversicherung a. G.
Bereich Erstausbildung
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart
www.al-h.de/ausbildung
ausbildung@hallesche.de

Im Interesse der besseren Lesbarkeit wird im Text die männliche Form gewählt, dennoch bezieht sich die Stellenausschreibung auf Angehörige aller Geschlechter.