25 km

Vistra GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Head of Legal Compliance & Risk (w/m/d)
Berlin,Köln,Frankfurt am Main,München,Frankfurt (Oder)
Aktualität: 11.11.2022

Anzeigeninhalt:

11.11.2022, Vistra GmbH & Co. KG
Berlin,Köln,Frankfurt am Main,München,Frankfurt (Oder)
Head of Legal Compliance & Risk (w/m/d)
Als Leiter:in Legal Compliance & Risk tragen Sie wesentlich zu unserem Erfolg bei: Sie begleiten und leiten unser Business in allen einschlägigen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, stellen Risikodisziplin sicher und beaufsichtigen die unternehmensweite Risikomanagement-Strategie. Sie führen und entwickeln unser Legal- und Compliance-Team. Gemeinsam mit uns stoßen Sie nachhaltige Veränderungen des Bereichs an, implementieren diese und entwickeln Ihren Verantwortungsbereich strategisch weiter. Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten, während Sie den Überblick über unser komplexes rechtliches und regulatorisches Umfeld in einer Zeit beispielloser Veränderungen behalten. Sie berichten in einer Matrix direkt an den Country Managing Director und die zuständige Group Funktion und sind Teil des Management Boards der deutschen Vistra-Gruppe. Ihre Aufgaben Ständige Überprüfung und Anpassung unserer Richtlinien, Governance und internen Compliance im Kontext der für uns einschlägigen Rechtsfragen Beraten und Guidance unserer Geschäftsführung und des Senior Management in allen einschlägigen wirtschafts-, gesellschaftsrechtlichen und Risikofragestellungen Umsetzung der gesetzlichen Regelungen zur Vermeidung rechtlicher Risiken Verantwortung für die Gestaltung von Kunden und Lieferantenverträgen u.a. im Hinblick auf externe und interne Compliance; juristische Begleitung von Kunden- und internen Projekten Entwicklung und Implementierung eines Compliance-Tools und Compliance-Management-Systems, Durchführung von Compliance-Audits und Definition der entsprechenden Richtlinien Betreuen etwaiger das Unternehmen betreffender rechtlicher Auseinandersetzungen Proaktive Weiterentwicklung interner, nationaler und internationaler Kontrollsysteme (Datenschutz, ethisches Verhalten etc.) Zusammenarbeit mit den betreffenden Vistra Group Functions, mit Behörden, Verbänden, Law Firms etc., in allen einschlägigen rechtlichen Belangen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Juristisches Staatsexamen) Mehrjährige Erfahrung im o. g. Tätigkeitsbereich, idealerweise in der Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung oder in einer Rechtsanwaltskanzlei Fundierte Kenntnisse in einschlägigen rechtlichen Feldern (z. B. Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht) Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf Top-Management-Level Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Stressresistenz und Konfliktfähigkeit Loyalität und Integrität Fließend in Deutsch und Englisch Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Resilienz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte