Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau/zum Einzelhandelskaufmann

Als Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel sind Sie dafür verantwortlich, dass im Laden alles rund läuft. Sie sind nicht nur Ansprechpartner für die Kundschaft, sondern sorgen auch dafür, dass die Ware ordentlich präsentiert wird. Sie arbeiten an der Kasse, füllen die Waren auf, machen Abrechnungen und kommunizieren mit Lieferanten. Die Aufgabengebiete sind also vielfältig und unterscheiden sich auch nochmal je nachdem, in welchem Laden man die Ausbildung macht. Tatsache ist aber auf jeden Fall: Langweilig wird es nie. Es steht immer Arbeit an, man hat viel mit Menschen und Produkten zu tun und alles dreht sich darum, es richtig an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Alles auf einen Blick:

  • Allgemeinhin wird eine Mittlere Reife für die Ausbildung empfohlen.
  • Drei Jahre dauert es, bis der Azubi den Abschluss in der Tasche hat.
  • Der Einzelhandel ist nicht nur unter der Woche offen, sondern auch am Wochenende. Genauso fallen auch die Arbeitszeiten aus.
  • Im ersten Lehrjahr gibt es durchschnittlich 750 € Gehalt, im dritten ca. 960 €.

Unsere Angebote für Sie

Sie sind an einer Ausbildung im Einzelhandel interessiert? Im Internet finden Sie zahlreiche weitere Informationen zu allen möglichen Fragen, die vielleicht aufkommen. Eins ist aber sicher: Wenn Sie gerne im Laden stehen und beraten, aber auch kein Problem damit haben, mal mitanzupacken oder einen Mittag im Büro zu verbringen, dann ist die Ausbildung im Einzelhandel genau das Richtige für Sie.

Mit einem Breuninger Gutscheinfinden Sie die perfekte Kleidung für Ihren Arbeitsalltag.