Coworking Spaces – Niedliches Gimmick oder die Offenbarung schlechthin

Coworking: Wörtlich übersetzt bedeutet es „zusammenarbeiten“ und das sagt im Prinzip schon alles aus, was man sich darunter vorstellen kann.

Freiberufler, Start-Ups oder digitale Nomaden teilen sich ein Großraumbüro und profitieren dort von den Fähigkeiten und dem Wissen der anderen Arbeitenden. Dafür bezahlen Sie eine Pauschale, die von verschiedenen Faktoren abhängt, bekommen aber auch einiges geboten. Nicht nur die „Kollegen“ sind ein großer Vorteil, auch der aufgesetzte Rahmen beim Coworking sorgt für Büroatmosphäre. Küche, Konferenzraum, W-LAN und Verpflegung ist in den Kosten der Pauschale inbegriffen und kann nach Belieben genutzt werden. 

Gerade in großen Städten wird es immer beliebter, in einen Coworking Space zu gehen, anstatt die freiberufliche Arbeit im eigenen Wohnzimmer zu erledigen. Die Trennung zwischen Arbeit und Privatleben – die sogenannte Work-Life-Balance – ist ein wichtiger Teil im Leben eines selbstständigen Arbeiters, immerhin gibt es keinen Chef mehr, der klare Regelungen zur Arbeitszeit oder dem Pensum setzt. Ein Coworking Space ist hierfür eine wunderbare Variante, um sich selbst einen geregelten Tagesablauf aufzuzwingen und sich nicht sprichwörtlich „zu Tode zu arbeiten“.  

Auch für Gründer sind diese Angebote eine tolle Möglichkeit. Zu Beginn haben die wenigsten Start-Ups das nötige Kleingeld, um ein ganzes Büro zu mieten. Die Plätze in einem Coworking Space sind deutlich günstiger und bieten außerdem die Möglichkeit, Projekte mit Freelancern umzusetzen und vom Know-How der anderen Nutzer zu profitieren. 

Unsere Angebote für Sie

Selbstverständlich ist es nicht für Jedermann etwas, den Tag in einem großen, offenen Büro mit unzähligen anderen Menschen zu teilen. Für manche Menschen kann die Atmosphäre mehr Schaden anrichten, als zu helfen. Immer dann, wenn eine Abneigung gegen Großraumbüros und einen gewissen Lärmpegel vorhanden ist, sollte man sich unbedingt zweimal überlegen, ob Orte wie dieser das Richtige für einen sind. Einzelgänger bleiben also lieber im Home Office. Menschen, die Wert auf den regelmäßigen Austausch und Kontakt legen, sind in einem Coworking Space allerdings bestens aufgehoben und sollten sich diese Möglichkeit, wird sie denn in der eigenen Stadt angeboten, auf keinen Fall entgehen lassen. 

Für den einen absoluter Quatsch, für den nächsten ein hilfreiches Instrument: Wie Sie selbst zum Coworking Space stehen und welche Vorteile er für Sie bietet, können nur Sie selbst wissen. Die offensichtlichen Vor- und Nachteile liegen dabei auf der Hand und sollten Ihnen einen generellen Überblick darüber verschaffen, ob Sie in einem Coworking Space gut aufgehoben sind, oder ob Sie doch lieber zuhause bleiben. 

Falls Sie sich lieber ein Home Office einrichten: Nutzen Sie die tollen Angebote von AmbienteDirect