Wo Manager am meisten verdienen

Wenn schon Manager, dann in Düsseldorf - und am besten bei einem Konzern:

So ließe sich pointiert eine Umfrage der Managementberatung Kienbaum zur Vergütung von Führungskräften in der deutschen Wirtschaft zusammenfassen.

… Deren Gehälter sind demnach in diesem Jahr um 3,2 Prozent auf durchschnittlich 122 000 Euro gestiegen. Entscheidend bei der Vergütung seien die Größe der Unternehmen und deren Sitz, hieß es: In kleinen Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern werden Führungskräfte mit durchschnittlich 98 000 Euro im Jahr vergütet, in mittelständischen Unternehmen mit 250 bis 500 Mitarbeitern sind es 112 000 Euro, in Konzernen mit mehr als 5000 Mitarbeitern 154 000 Euro – also knapp 60 Prozent mehr als in kleinen Unternehmen. In Düsseldorf sei das Gehalt im Schnitt am höchsten, hier verdienen Führungskräfte etwa ein Fünftel mehr als der Durchschnitt. Es folgen Köln, München und Frankfurt. Der Raum Hannover liegt im deutschlandweiten Durchschnitt, Führungskräfte in den Regionen Dresden, Leipzig und Halle müssten hingegen mit etwa 17 Prozent weniger rechnen.

umx.

 

Alle Rechte vorbehalten © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt am Main
Vervielfältigungs- und Nutzungsrechte für F.A.Z.-Inhalte erwerben Sie auf www.faz-rechte.de