Achleitner verdient am meisten

Die Deutsche Bank zahlt ihrem Aufsichtsratsvorsitzenden Paul Achleitner so viel Gehalt wie kein anderes Unternehmen im Dax.

… Zwar erhielt er im vergangenen Jahr 1 Prozent weniger als im Jahr davor. Mit einer Gesamtvergütung von 800 000 Euro war er aber, wie schon im Vorjahr, der Spitzenverdiener unter den Kontrolleuren. Dies geht aus einer am Donnerstag vorgelegten Untersuchung des Beratungsunternehmens HKP-Group hervor. Auf Platz 2 folgte mit deutlichem Abstand der Chefaufseher von BMW, Norbert Reithofer, mit 610 660 Euro. Deutlich bescheidener gibt sich Igor Landau bei Adidas. Er erhält mit 205 000 Euro das niedrigste Gehalt unter den Aufsichtsratsvorsitzenden. Im Schnitt bekamen die Chefkontrolleure der 30 größten deutschen Aktiengesellschaften 386 000 Euro.
kann.

Alle Rechte vorbehalten © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt am Main
Vervielfältigungs- und Nutzungsrechte für F.A.Z.-Inhalte erwerben Sie auf www.faz-rechte.de