Arbeitsschutz

Definition: Ziel des Arbeitsschutzes ist es, Arbeitsunfälle zu verhindern und die Gesundheit des Personals zu schützen. Arbeitsschutz bedeutet daher auch: Methoden, Mittel und Maßnahmen, die vor eventuellen Gefährdungen durch die Arbeit schützen sollen.

Erklärung

Besonders wichtig für die Vermeidung von Arbeitsunfällen und daher absolute Grundlage des Ganzen ist das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Es regelt, welche Maßnahmen die Arbeitgeber zu ergreifen haben. Außerdem beinhaltet es Arbeitsschutzmaßnahmen, wie z.B. die Gestaltung der Arbeitsstätte, Lärmschutz, arbeitsmedizinische Vorsorge, und Auflagen im Umgang mit Bio- und Gefahrenstoffen.