Führungskräfteentwicklung

Definition: Bei der Führungskräfteentwicklung geht es darum, Mitarbeiter und Nachwuchstalente des Unternehmens auf eine spätere entsprechende Position vorzubereiten. Dazu gibt es verschiedene Maßnahmen und Möglichkeiten. Führungskräfteentwicklung ist im Personalbereich anzusiedeln.

 

Erklärung

Wie bereits erwähnt, geht es bei der Führungskräfteentwicklung darum, Nachwuchstalente auf eine spätere, höhere Position vorzubereiten. Zwar mögen Sie ein gewisses Talent mitbringen und dafür geeignet sein, dennoch haben Sie sehr wahrscheinlich noch nicht die Kompetenzen, um eine solche Stelle auch zufriedenstellend auszufüllen. Dementsprechend werden sie gezielt gefördert und an ihre spätere Arbeit herangeführt. Man fordert und unterstützt sie mit speziellen Aufgabenstellungen, Seminaren oder Workshops.

Aber auch Chefs und andere führende Positionen werden so gefördert. Immerhin lernt man nie aus und die stetige Veränderung ist ein großer Bestandteil der Arbeitswelt.

Formen der Führungskraftentwicklung sind beispielsweise:

  • Seminare
  • Mentoring Programme
  • Cross Mentoring
  • Trainee-Stellen