Mindestlohn

Definition: Beim Mindestlohn handelt es sich um den niedrigsten, vom Gesetz her zulässigen, Lohn. 

Erklärung 

Durch Mindestlöhne soll ein existenzsicheres Einkommen für Arbeitnehmer ausgezahlt werden. 2015 wurde dieser auch in Deutschland eingeführt und lag damals bei 8,50 €. Seit 2017 liegt er bei 8,84 € und wird an die meisten Arbeitnehmer und auch Praktikanten ausgezahlt.