Nettoeinkommen

Definition: Das Einkommen nach Abzug von Steuern und sonstigen Abgaben, oder das Nettoeinkommen eines privaten Haushalts nach Abzug aller Steuern und Abgaben sowie Versicherungen. Also das, was dem Haushalt am Ende zur freien Verfügung und zum Sparen bleibt. 

Rechenbeispiel Nettogehalt 

Als fiktive Beispielperson dient eine 23-jährige ledige Arbeitnehmerin aus Baden-Württemberg, die monatlich 2,800 € brutto verdient und in der Kirche ist.  

Monatliches Bruttogehalt 

                                                                         2.800 € 

Lohnsteuer  -372,58 €
Soli  -20,49€
Kirchensteuer  -29,81 €
Krankenversicherung 

-232,40 €

Pflegeversicherung 

-42,70 €

Rentenversicherung  260,40 €
Arbeitslosenversicherung 

-42,00€

Nettogehalt 

                                                                    1.799,62 €