25 km

Mehr als 500 Jobs gefunden

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Werkstudent:in - Car2X Innovation
Hybrid, Gifhorn
Aktualität: 21.02.2024

Anzeigeninhalt:

21.02.2024, IAV GmbH
Hybrid, Gifhorn
Werkstudent:in - Car2X Innovation
Unsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten, die sich mit Konzepten sowie mit der Beschreibung, der Umsetzung, der Integration und dem Testen unterschiedlicher Fahrerassistenzsysteme und automatisierter Fahrfunktionen beschäftigen. Dazu zählt auch das Kompetenzfeld der Fahrzeug-zu-Fahrzeug / Infrastruktur Kommunikation (kurz Car2X- oder V2X-Kommunikation), welches neue innovative Applikationen im Fahrzeug und der Infrastruktur ermöglicht. In diesem Bereich suchen wir eine:n engagierte:n Praktikant:in sowie Werkstudent:in, welche uns bei der Arbeit unterstützen. Während deiner Tätigkeit erlangst du tiefe Einblicke in die Bereiche Implementierung einer Testautomatisierung, Absicherung sowie Datenanalyse im Umfeld von intelligenten und vernetzten Verkehrssystemen. Weiterentwicklung und Inbetriebnahme innovativer Anwendungen im Themenfeld Car2X sowie der dazugehörigen Analysewerkzeuge zur Überprüfung und Sicherstellung der Informationsqualität Unterstützung unseres Teams bei der Konzeption und der Anwendung von Analysewerkzeugen für Fahrzeug-zu-Fahrzeug und Infrastruktur-zu-Fahrzeug Anwendungsfälle Gemeinschaftliche Bewertung der Messergebnisse mit dem Projektteam Definition und Bearbeitung von Entwicklungs-Sprints Eine Kombination bzw. Abfolge von Praktikum, Werkstudententätigkeit und dem Anfertigen einer Abschlussarbeit sowie Mobilarbeit in Kombination mit einer bedarfsgerechten und kurzfristigen Bearbeitung von Tätigkeiten vor Ort ist ebenfalls möglich.
Notwendige Kenntnisse: Laufendes Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eines vergleichbaren (naturwissenschaftlichen) Studienganges Gewünschte Kenntnisse: Idealerweise praktische Erfahrungen mit einer oder mehrerer der folgenden Programmiersprachen: Python, Java, C, C++ Bestenfalls theoretische Kenntnisse im Themenfeld (Funk-)Netzwerke oder/und dem ISO / OSI-Referenzmodell mit dem Fokus auf den Protokollen der Schichten 1-4 (Ethernet / WLAN, IP, TCP / UDP) Hohe Einsatzbereitschaft und Auffassungsgabe zur Aneignung neuer Kompetenzen Hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität Team-, Kommunikationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit

Fachrichtung

Art des Angebots

Standorte