Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Manager Field-Force (m/w/d)
Mayen
Aktualität: 18.05.2024

Anzeigeninhalt:

18.05.2024, ONTEX Mayen GmbH
Mayen
Manager Field-Force (m/w/d)
Als Manager Field-Force leiten Sie die Aktivitäten des Field-Force-Services. Sie sind interner und kundenseitiger Ansprechpartner für die Inbetriebnahme und Weiterentwicklung von Maschinenprojekten, des technischen Supports und von Schulungsmaßnahmen. Der Manager Field-Force betreut die Außendiensttechniker sowie die Techniker des Remote-Supports und entwickelt diese fachlich weiter. Erhöhung/ Halten der Kundenzufriedenheit Operatives Management der im Außendienst und im Remote Service beschäftigten Techniker Vorgabe und Kontrolle von Standards im Field Service und im Remote Service Gemba Walks (Begleitung der Techniker auf Einsätzen zum direkten Feedback und zur Einhaltung der qualitativen Standards). Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen intern und zur Unterstützung der Produktionswerke Aufbau und Weiterentwicklung einer technischen Ontex Academy Analyse und kontinuierliche Weiterentwicklung der Maschinentechnologie sowie der zugehörigen Dokumentation (One-Point-Lessons, Lessons Learned, FTR-Prozesse, Inbetriebnahme-/Abnahmeprotokolle) Leitung von Inbetriebnahmen nach Maschinenmodifikationen Validierung von Alternativrohstoffen, Beurteilung von Rohstoffmaterialien auf Eignung für den Fertigungseinsatz Sicherstellung der Verifizierung und vollständigen Validierung von Maschinenprozessen Prozessbeurteilung anhand visueller Beobachtung, Labordaten und Materialverhalten Schnittstelle zu den anderen Ontex-Abteilungen /-Werken, welche die Inbetriebnahme und den Service beeinflussen Planung der Kapazitäten im Bereich Field-Force Koordination des Fachbereichs zur Erreichung der Projektziele Einhaltung der Kostenziele für den Bereich Field-Force Sicherstellung des Servicelevels Kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe Einteilung und Überprüfung der Montageklassen Überprüfung und Freigabe der Reisekostenabrechnungen Regelmäßige Durchführung von Sicherheitsunterweisungen und Einhaltung der Arbeitssicherheit in allen Bereichen des After-Sales Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit betriebsintern und vor Ort beim Kunden (5S)
Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium sowie entsprechende Berufserfahrung Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Bereich Personalführung Langjährige Branchenerfahrung im Hygienebereich wünschenswert Kenntnisse und langjährige Erfahrung im internationalen Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse in Bedienung, Rüsten und Einrichten von Maschinen Mehrjährige Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung, Standardisierung und analytischer Störungssuche Umfangreiche Kenntnisse aller gängigen Testmethoden zur Bestimmung der Produktqualität im Hygienebereich Sehr gute Kenntnisse in Auswahl und Anwendung von statistischen Verfahren Mehrjährige Erfahrung in der Verifizierung und Validierung von Maschinenprozessen Fähigkeit zur Dokumentation auf Niveau eines technischen Redakteurs in Deutsch und Englisch Sichere MS Office Kenntnisse Sprachkenntnisse: Deutsch C2, Englisch B2/C1 Internationale Reisebereitschaft Kategorie B: 81-110 Tage / Jahr Gültige Fahrerlaubnis PKW erforderlich

Berufsfeld

Bundesland

Standorte