25 km
Validierungsingenieur (m/w/d) 17.07.2024 HOPPECKE Systemtechnik GmbH Zwickau
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Validierungsingenieur (m/w/d)
Zwickau
Aktualität: 17.07.2024

Anzeigeninhalt:

17.07.2024, HOPPECKE Systemtechnik GmbH
Zwickau
Validierungsingenieur (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Wir suchen einen verlässlichen und motivierten Mitarbeiter, der unser Validierungsteam verstärkt und damit die Qualität an unseren technologisch anspruchsvollen Produktentwicklungen von Traktions- und Auxiliarybatterien für den Bahnbereich sicherstellt. Ja, wir meinen genau Dich! Du planst, dokumentierst und steuerst die Zellmodulvalidierung mit Hilfe der Scrum Methodik und V-Modells. Du bist verantwortlich für die Durchführung von Reviews, Audits und Dokumentverifikationen. Du leitest auf Basis von internen und externen Anforderungsdokumenten Verifikations- und Validierungselemente ab und stellst damit die hohe Qualität unserer Zellmodule sicher. Du übernimmst die Planung und Durchführung von Prüfungen an Batteriesystemen in unserem internen Prüflabor und begleitest Prüfungen in externen Laboren. Dabei dokumentierst Du die Ergebnisse der Tests und analysierst diese, um Mängel oder Abweichungen zu identifizieren.
Das bringen Sie mit:
Unser Ziel ist es herausragende Leistungen zu erbringen. Daher arbeiten bei uns außergewöhnliche Menschen mit viel Leidenschaft, Herz und Verstand. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physikalischen Technik, Messtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation und besitzt fließende Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Du verfügst über die notwendigen Fachkenntnisse und den sicheren Umgang mit Messtechnik (z.B. Oszilloskop, Datenlogger, Isolationstester, Lade-/Entladeeinheiten), besitzt idealerweise Kenntnisse über Lithiumbatteriesysteme im Industriesektor und bist befähigt unter Spannung bis 1500 VDC zu arbeiten. Du bringst vorzugsweise Erfahrungen im Arbeiten mit dem Programm FlexPro mit und weißt die Normen DIN EN 50126 und DIN EN 50129 anzuwenden. Des Weiteren zeichnen Dich Dein technisches Verständnis, deine analytische Denkweise und Akribie aus und du arbeitest in hohem Maße selbstorganisiert und strukturiert, wodurch Du dich schnell in neue Themen einarbeiten kannst. Zudem besitzt du ein hohes Durchsetzungsvermögen, bist kommunikativ und konfliktfähig, sowie ein Teamplayer mit Interesse an innovativen und zukunftsorientierten Technologien. Glückwunsch, dann bist Du bei uns genau richtig.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte