25 km

Jobs in Anlagentechnik in Berlin

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Senatskanzlei Hamburg
Berlin
Aktualität: 04.10.2022

Anzeigeninhalt:

04.10.2022, Senatskanzlei Hamburg
Berlin
Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Sachbearbeitung Haus- und Veranstaltungstechnik Senatskanzlei - Vertretung beim Bund - Landesvertretung - in Berlin Job-ID: J000010964 Startdatum: 01.11.2022 Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. 9a TV-L Bewerbungsfrist: 18.10.2022 Wir über uns Die Landesvertretung vertritt die Interessen der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, wirkt an der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes mit, unterstützt Hamburger Unternehmen, Einrichtungen und Verbände bei der Wahrnehmung ihrer Interessen und berichtet dem Senat über die von der Bundesregierung und dem Bundestag verfolgte Politik und Vorhaben. Sie pflegt die Beziehungen mit den Abgeordneten des Bundestages, dem Diplomatischen Korps und den in Berlin ansässigen Verbänden und Organisationen sowie die Kontakte zu den anderen Landesvertretungen. Die Landesvertretung sitzt in Berlin. Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg und Landesvertretung. Ihre Aufgaben Planen, Koordinieren, Organisieren, Durchführen inkl. Vor- und Nachbereiten aller für die Veranstaltungen der Landesvertretung erforderlichen technischen Maßnahmen Angebotserstellung für Fremdveranstalter, Kalkulation bei eigenen Veranstaltungen\; Erstellung räumlicher und zeitlicher Pläne unter Berücksichtigung von Rettungswegen, Brandschutz, Stromführung, Klima, etc. auf der Basis technischer Kapazitäten Leitung der Auf-, Um- und Abbauarbeiten vor Ort: Koordinierung und Einweisung der eingesetzten Aushilfskräfte, Bedienung der Ton- und Bildtechnik inklusive Fotografie und Mitschnitt ganzheitliche Betreuung der in der Landesvertretung verbauten Haus- und Gebäudeleittechnik (inkl. Steuerung u. a. von Heizung und Klima, Zu- und Abluft und Zugangscodes) sowie der Außenanlagen Veranlassen und Überwachen der Wartung und Reparatur von Maschinen und Geräten sowie sonstigen technischen Einrichtungsgegenständen (auch im Rahmen von Wartungsverträgen) einschließlich Vergabe kleinerer Reparatur- und Beschaffungsaufträge Ihr Profil Erforderlich Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte*r Elektrotechniker*in oder staatlich geprüfte*r Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungs- oder Medientechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit daran anschließender mindestens dreijähriger relevanter Berufserfahrung oder eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (mindestens 2½-jährig) und mindestens fünfjährige Erfahrung in der technischen Betreuung von Gebäuden oder Veranstaltungen. Sie sind körperlich belastbar, können schwere Gegenstände wie Veranstaltungstische heben, tragen und bewegen und bei Bedarf auf dem Dach, auf Leitern und im Keller arbeiten. Vorteilhaft Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Rufbereitschaft, zur Arbeit an Abenden, gelegentlich auch in der Nacht (ab 21:00) oder an Wochenenden gründliche Kenntnisse der Vorschriften zur Arbeitssicherheit und der Unfallverhütungsvorschriften, umfangreiches Erfahrungswissen insbesondere im Hinblick auf die Organisation von Veranstaltungen (Ton-, Bild- und Lichttechnik, Unfall-, Brandschutz, Sicherheit, Statik, Traglast) und die Gebäudeleittechnik (Heizung, Klima, Alarmanlage, Strom, Wasser, etc.) Fachkompetenz in der Handhabung und Betreuung von Lichttechnik, LAN-Verkabelung, digitaler Leitsysteme, Smart Boards, moderner (Video-) Konferenztools gründliche EDV-Anwenderkenntnisse (MS Windows, MS Outlook, Bildbearbeitung, Visualisierung von Veranstaltungsplänen) und hohe IT-Affinität Kenntnisse der Beschaffungsregeln Unser Angebot eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle) Abgeltung angeordneter Überstunden und Rufbereitschaft, Bezahlung von Zeitzuschlägen Tätigkeit in einem attraktiven Umfeld mit hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen, flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit mobil zu arbeiten anspruchsvolle Haus- und Veranstaltungstechnik und eigener Verantwortungsbereich 30 Tage Urlaub pro Jahr betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Gesundheitsförderung und Fortbildungsmöglichkeiten ein sicherer Arbeitsplatz in der Innenstadt mit guter ÖPNV-Anbindung Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente über unser Stellenportal: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation (sofern Sie Ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben, weisen Sie bitte die Anerkennung in Deutschland nach. Näheres finden Sie auf dieser Seite: KMK, bei in der EU erworbenen Abschlüssen ggf. durch einen Auszug aus der Anabin-Datenbank der KMK), Beurteilung bzw. Arbeitszeugnis über die aktuell wahrgenommene Tätigkeit (nicht älter als drei Jahre), wenn diese bereits länger als ein Jahr besteht, ansonsten bitte Beurteilungen und Arbeitszeugnisse für die vorherigen Beschäftigungen, für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes) . Da die Senatskanzlei Sicherheitsbereich ist, erfolgt im Falle einer Einstellung/ Versetzung eine Sicherheitsüberprüfung. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine Einverständniserklärung zur Sicherheitsüberprüfung bei (formlos). Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen Kontakt bei fachlichen Fragen Senatskanzlei Landesvertretung in Berlin Haustechniker Uwe Langer +49 30 206 46 - 138 Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Senatskanzlei Landesvertretung in Berlin Verwaltungsleiter Andreas Voigt +49 30 206 46 - 350

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich anlagentechnik/berlin:

Architekt / Bauingenieur / Bauzeichner (m/w/d) 02.10.2022 Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Rostock
Projektentwickler Energieanlagen (m/w/d) 02.10.2022 Berlin, Mannheim
Functional Safety Manager (w/m/d) 27.09.2022 Großbeeren (bei Berlin)
Bauleiter (m/w/d) 27.09.2022 Berlin
Product Owner (m/f/d) for Test Automation 26.09.2022 Braunschweig, München, Erlangen, Berlin