Stellenangebote finden

Biotechnik und Pharmazie Jobs finden

Eine passende Karrieregrundlage für eine Anstellung in der Biotechnologie-Branche sind neben einem Studium der Biotechnologie die Studiengänge Biologie, Biochemie und Life Science. Wichtig ist die frühzeitige Spezialisierung auf Teilbereiche wie medizinische Forschung, technische Aspekte oder Pflanzenmolekularbiologie. Als Querschnittstechnologie unterteilt sich die Biotechnik zudem in die Gebiete Medizin (rot), Landwirtschaft (grün) und Industrie (weiß). Der Schwerpunkt in Sachen Biotechnik und Pharmazie Jobs in Deutschland liegt bei der roten, also medizinischen Biotechnologie.

Es wurden 372 Stellenangebote für die Suche nach Biotechnik und Pharmazie gefunden

Biotechnik Pharmazie Jobs in weiteren Städten

Biotechnik und Pharmazie: Jobs mit hohen Anforderungen

Biotechnik und Pharmazie Jobs sind anspruchsvoll und von großer Bedeutung für die Gesundheits- und Pflegebranche – und darüber hinaus. Die Einsatzgebiete für Biotechniker reichen von der Erforschung von Krankheiten und der Entwicklung innovativer Therapieansätze über die Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln und Nahrungsmittelzusätzen bis hin zur Lösung von Kriminalfällen. Das notwendige Wissensspektrum erfolgreicher Biotechnologen erstreckt sich über ein breit gefächertes Feld – das interdisziplinäre Fachgebiet vereint Erkenntnisse und Methoden aus der experimentellen Chemie, der technischen Biologie, der angewandten Informatik, der molekularen Medizin und den Ingenieurwissenschaften. Stellenangebote im Bereich Biotechnik und Pharmazie gehen mit entsprechend hohen Anforderungen an potenzielle Bewerber einher. Ein grundlegendes Interesse an Naturwissenschaften, viel Ehrgeiz und akribisches Arbeiten sind die Grundvoraussetzungen für eine spätere Karriere. Der Weg in die akademische Forschung führt über gute Noten im Studium und eine anschließende Promotion. Im Vertrieb, im Marketing, als Patentexperte oder bei Consulting-Firmen gibt es ebenfalls Möglichkeiten.

Biotechnik und Pharmazie Jobs: steigendes Angebot

Mit knapp 30.000 Mitarbeitern ist die kommerzielle Biotech-Branche in der Bundesrepublik von überschaubarer Größe. Seit einigen Jahren zeichnet sich jedoch ein dauerhaftes und stetiges Wachstum ab. Die Pharmaindustrie erweist sich als Antriebsmotor für Jobs im Bereich Biotechnik und Pharmazie. Anstellungsmöglichkeiten finden Techniker der Fachrichtung Biotechnik in erster Linie in Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Fachkräfte per Stellenausschreibung suchen regelmäßig Roche Diagnostics und Boehringer Ingelheim an ihren Standorten in Penzberg (Bayern) oder Biberach (Baden-Württemberg). Die Hartmann-Gruppe aus Heidenheim an der Brenz als älteste deutsche Verbandstofffabrik gilt ebenfalls als renommierte Adresse. Firmen aus den Sparten Forschung und Entwicklung, Nahrungs- und Genussmittel sowie Abfall- und Abwasserwirtschaft sind weitere Anlaufstellen mit hohen Erfolgsaussichten. Gefragt sind häufig Naturwissenschaftler mit kaufmännischem Wissen. Fließende Englischkenntnisse, betriebswirtschaftliches und rechtswissenschaftliches Grundwissen sowie Verhandlungsdiplomatie sind als Zusatzqualifikationen im Management gerne gesehen.