25 km

Jobs in Entwicklung in 54290 Trier

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Betriebsmanager (Bachelor / Diplom) (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung oder Elektrotechnik für das Betriebsmanagement
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Trier
Aktualität: 01.10.2022

Anzeigeninhalt:

01.10.2022, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Trier
Betriebsmanager (Bachelor / Diplom) (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung oder Elektrotechnik für das Betriebsmanagement
Betriebsmanager (Bachelor / Diplom) (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung oder Elektrotechnik für das Betriebsmanagement Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) - Anstalt des öffentlichen Rechts - ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale - mit Hauptsitz in Bonn - und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Zur Unterstützung unseres Teams sucht die Direktion Koblenz für die Sparte Facility Management am Arbeitsort Trier zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (Bachelor/Diplom) Technische Gebäude­ausru¨stung oder Elektrotechnik (w/m/d) fu¨r das Betriebsmanagement (Entgeltgruppe 12 TVöD Bund, Kennung: KOFM 2301, Stellen-ID: 857592) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Wahrnehmung von u¨bergeordneten Themen des technischen Gebäudemanagements sowie Planung, Koordinierung/Durchfu¨hrung und Abwicklung von Baumaßnahmen an technischen Anlagen und Maßnahmen zur Wertverbesserung Unterstu¨tzung der Leitung bei sämtlichen Fragestellungen im technischen Gebäudemanagement bzw. hinsichtlich des Gebäudebetriebs Optimierung und/oder Erneuerung technischer Anlagen unter Einbeziehung betriebswirtschaftlicher Grundsätze und baufachlicher und betriebstechnischer Regelungen Bedarfsdefinition und Vorbereitung eines nachhaltigen technischen Gebäudebetriebs Gewährleistung des technischen Betriebs und der Betriebssicherheit fu¨r das gesamte Objektmanagementteam Langfristige Analyse und Auswertung von Mängelanzeigen sowie Bildung von Kennzahlen und Merkmalen im Sinne einer verbesserten Qualitätssicherung Einleitung, Begleitung/Betreuung und Abnahme von Maßnahmen zur dauerhaften Behebung von Mängeln bzw. Störungen an technischen Anlagen Einrichtung technischer Anlagen und Geräte, ggf. unter Beteiligung eines Dienstleistungsunternehmens Erfassung und Bewertung des Zustandes technischer Anlagen sowie Planung von Wartungs- und Investitionsmaßnahmen Koordination und ggf. Durchfu¨hrung planmäßiger und außerordentlicher Liegenschaftsbegehungen nach Eingang entsprechender Meldungen u¨ber Schäden, einschließlich Begutachtung des technischen Zustandes - z. T. unter Mitwirkung der Bauverwaltung - und Festlegung der zu veranlassenden Instandsetzungsarbeiten Abnahme eigenbeauftragter Maßnahmen an technischen Anlagen, die ohne die Bauverwaltung durchgefu¨hrt wurden, ggf. Feststellung von Gewährleistungs- und Mängelanspru¨chen Überwachung der Ausfu¨hrung von eigenbeauftragten Maßnahmen an technischen Anlagen (u. a. Funktion, Standard, Gestaltung, Termine, Kosten, Qualitäten), Durchsetzung der Mängelbeseitigung und Übergabe an die Nutzer*innen Fachliche Unterstu¨tzung und ständige Vertretung der Leitung des Objektmanagementteams vor Ort in den Bereichen Betriebs- und Baumanagement Was erwarten wir? Qualifikation: Abgeschlossene Technische Hochschulausbildung (Diplom [FH]/Bachelor) der Fachrichtung Versorgungstechnik, Technische Gebäudeausru¨stung oder Elektrotechnik Fachkompetenzen: Kenntnisse in der Technischen Gebäudeausru¨stung oder einem ähnlichen Aufgabenumfeld Umfassende Kenntnisse des Technischen Gebäudemanagements und beim Betreiben von Technischen Anlagen Erfahrung in der Durchfu¨hrung von Vergaben mit Leistungsverzeichnissen/-beschreibungen und Kenntnisse der VOB, VOL, UVgO und RBBau Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Normen (z. B. Betriebssicherheitsverordnung, GEFMA, VDE, VDI und DIN-Normenwerk je nach Fachrichtung) Kenntnisse zu Gefahrstoffen (in der Funktion als Gefahrstoffbeauftragte*r) bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen Weiteres: Fundierte Kenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Gru¨ndliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zu¨gig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute und zu¨gige Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gru¨ndlich und zielorientiert zu arbeiten Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, (schwierige) Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu u¨bernehmen Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen Bereitschaft zu Dienstreisen Fu¨hrerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B/3 sowie Bereitschaft zum Fu¨hren von Dienst-Kfz Was bieten wir? Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe E 12 TVöD) Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Hauptbahnhof Trier nur wenige Gehminuten entfernt) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 26. Oktober 2022 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 857592. Haben Sie noch Fragen? Fu¨r Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Tröster unter der Telefonnummer +49 261 3908-220 oder per E-Mail (Nina.Troester@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfu¨gung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Scholz unter der Telefonnummer +49 261 3908-618. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz. Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeit­beschäfti­gung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwer­behinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig be­rücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen - insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen - zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. www.bundesimmobilien.de

Berufsfeld

Standorte