25 km

Jobs in Forschung in Wiesbaden

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Manager (m/w/d) Nachhaltige Kraftstoffe
Hessen Trade & Invest GmbH
Wiesbaden
Aktualität: 21.06.2024

Anzeigeninhalt:

21.06.2024, Hessen Trade & Invest GmbH
Wiesbaden
Senior Manager (m/w/d) Nachhaltige Kraftstoffe
Wir arbeiten an der Zukunft des Landes Hessen und SUCHEN SIE und IHR TALENT! Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig zu positionieren und zu stärken. Gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik arbeiten wir als Impulsgeber daran, den Standort Hessen weiterzuentwickeln und dauerhaft wettbewerbsfähig für die Zukunft zu machen. Informieren, beraten, vernetzen: Wir gestalten Hessens Zukunft als zentraler Ansprechpartner, Vernetzer und Impulsgeber. Wir suchen Menschen, die etwas bewegen wollen - werden Sie Teil unseres Teams! Das Kompetenzzentrum für Klima- und Lärmschutz im Luftverkehr (CENA Hessen), als Teil der HTAI, ist die zentrale Stelle für Fragen zur Nachhaltigkeit im Luftverkehr. Es ist unser Ziel, den Luftverkehrsstandort Hessen als Vorreiter für Nachhaltigkeit zu etablieren. Gleichzeitig ist die Transformation zu einem klimafreundlichen Luftverkehr eine große Herausforderung. Das Kompetenzzentrum fungiert hierbei als Impulsgeber, erarbeitet Strategiekonzepte, initiiert und steuert Forschungsvorhaben und forscht selbst, u. a. in Modellprojekten. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für das Kompetenzzentrum und dessen Förderprojekte als Senior Manager (m/w/d) Nachhaltige Kraftstoff Ihre Aufgaben: Mitarbeit in den Forschungsprojekten RePoSe und P2Fuels Projektmanagement und wissenschaftliche Auswertung im Arbeitspaket zur Untersuchung des praktischen Betriebs eines Wasserstoffspeichers unter den Bedingungen einer schwankenden Stromversorgung der Elektrolyse Verantwortung der jährlichen Publikation »CENA SAF-Outlook« und Steuerung des Projektteams Bearbeitung von regulatorischen Fragestellungen zu Produktion und Vertrieb von nachhaltigen Flugtreibstoffen (u. a. Fischer-Tropsch-Anteil im Endprodukt, Nämlichkeitsnachweis, REACH-Verordnung) Mitarbeit an Stellungnahmen und Empfehlungen für die Politik auf Basis der in den Projekten gewonnenen Erkenntnisse Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften (vorzugsweise als Prozessingenieur oder Chemieingenieur), Naturwissenschaften oder vergleichbar Erste Erfahrung im Umgang mit Standardisierungsorganisationen und mit politischen Gremien ist von Vorteil Erste Erfahrung im Projektmanagement Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und der Weiterentwicklung von technischen Ansätzen zur Dekarbonisierung der Luftfahrt Sehr gute Organisationsfähigkeit, analytisches Denken und eigenverantwortliche Arbeitsweise Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit und sicheres Auftreten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten: Motivierte und ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, kreatives Umfeld, vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Individuelle Einarbeitung mit Personalentwicklungsmöglichkeiten Flexible und zugleich geregelte Arbeitszeiten Moderne und mobil ausgestattete Arbeitsplätze Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung (Bus &\; Bahn) JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet Die Stelle ist in Vollzeit und zunächst projektspezifisch befristet bis Ende 2026 eingerichtet. Der Einsatzort ist in Frankfurt am Main (House of Logistics &\; Mobility, Gateway Gardens). Das Unternehmen behält sich jedoch vor, unter angemessener Abwägung der betrieblichen sowie persönlichen Belange den Einsatzort auch an einem anderen Ort festzulegen. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 12-13 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung. Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als PDF-Datei) unter der Kennziffer »Ref_165_Senior_Manager_Nachhaltige_Kraftstoffe« an bewerbungenhr@hessen-agentur.de an Hessen Trade &\; Invest GmbH Human Resources und Verwaltungsdienste Mainzer Str. 118 65189 Wiesbaden Besuchen Sie unsere Jobbörse unter www.htai.de oder www.hessen-agentur.de

Berufsfeld

Standorte