Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Umwelttechnik, Umweltingenieurwesen oder Umweltwissenschaften
Bad Homburg v. d. Höhe
Aktualität: 19.02.2024

Anzeigeninhalt:

19.02.2024, Hochtaunuskreis - Der Kreisausschuss
Bad Homburg v. d. Höhe
Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Umwelttechnik, Umweltingenieurwesen oder Umweltwissenschaften
Sachbearbeitung hinsichtlich aller Aufgaben als Überwachungsbehörde nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Bearbeitung und Bescheidung von Anträgen nach dem BImSchG Überwachung von Feuerungsanlagen Überprüfung von Geruchs- und Lärmbelästigungen Überwachung von Veranstaltungen im Freien Überwachung von Baustellen Prüfung von Sachverständigengutachten im Baugenehmigungsverfahren in immissionsschutzrechtlicher Hinsicht Erstellung von Stellungnahmen in Baugenehmigungsverfahren und Bauleitplanverfahren Technische Stellungnahmen/Unterstützung in Rechtsmittel- und Ordnungswidrigkeitenverfahren
Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umwelttechnik, Umweltingenieurwesen oder Umweltwissenschaften (Bachelor oder Diplom), wünschenswert ist ebenfalls ein Masterabschluss Fundierte Kenntnisse der technischen sowie öffentlich-rechtlichen Bestimmungen in den Bereichen Umwelttechnik und Immissionsschutz, insbesondere des Immissionsschutzrechts Kenntnisse im Verwaltungsrecht wünschenswert Verwaltungserfahrung wünschenswert Verantwortungsbewusstsein Mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Konfliktfähigkeit, Eigeninitiative, Team - und Integrationsfähigkeit Hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Gute EDV-Kenntnisse (Standardsoftware, ggf. ProBauG) Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten einzusetzen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte