25 km

Immobilien Jobs finden

Wer in der Immobilienbranche einen Job sucht, bringt mindestens ein grundlegendes Interesse an Architektur und Handwerk mit. Ist die Bewerbungshürde genommen, winken Immobilien Jobs mit langfristiger Sicherheit: Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft befindet sich seit Jahren im Aufwind. Wohnraum bleibt auch in Krisenjahren wichtig für die Menschen. Eine Besonderheit in der Immobilienbranche ist die hohe Spezialisierung. Angestellte fokussieren sich in der Regel nur auf ein Tätigkeitsfeld oder Berufsbild.

mehr...

Immobilien Jobs: Großstädte sind das beste Umfeld

Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft trägt in Deutschland einen erheblichen Anteil an der volkswirtschaftlichen Gesamtleistung. 2014 waren es zehn Prozent der gesamten wirtschaftlichen Bruttowertschöpfung der Bundesrepublik. Weiteres Wachstum ist zu erwarten: Schätzungen von Experten zufolge entstehen in der Immobilienbranche in den kommenden Jahren 10.000 neue Stellen. Vor allem in Metropolen und Ballungsräumen boomt der Immobilienmarkt: Die Menschen zieht es in die Städte, der Wohnraum wird knapp – und teuer. Das perfekte Umfeld für Jobs im Bereich Immobilien: Projektentwickler und Bauträger, Immobilienmakler, Energieberater und Sanierungsplaner, Immobilienverwalter sowie Facility Manager sind gefragt wie selten zuvor. Zu den klassischen Tätigkeitsbereichen gehören der Verkauf und die Vermietung von Eigentums- und Mietwohnungen, Häusern, Gewerbeflächen oder sogar Jachten. Immer wichtiger werden die Planung und Durchführung energieeffizienter Umbauten und Renovierungen bestehender Objekte. Hinzu kommen die Organisation von Neubauten und die Verwaltung von Immobilien als wichtige Teilbereiche.

Boombranche Immobilien: Jobs mit Karrierepotenzial

Zu den größten Arbeitgebern der Immobilienbranche in Deutschland gehören das an neun deutschen Standorten tätige JLL, die für ihre Dienstleistungen im Bereich Immobilien bekannte Bilfinger SE und die international ausgerichtete Projektentwicklungsfirma Corpus Sireo. Studenten wählten JLL 2016 zum Top-Arbeitgeber der Immobilienwirtschaft. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Corpus Sireo sowie Drees & Sommer. Als wichtige Standorte der Immobilienwirtschaft gelten Großstädte wie Berlin, München und Hamburg. Auch Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und das Ruhrgebiet sind vielversprechende Umfelder für die Jobsuche. Neben kaufmännischen und wirtschaftlichen Kenntnissen setzen die meisten Stellenangebote im Bereich Immobilien technisches Verständnis voraus. Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge führen Absolventen häufig in den Wirtschaftszweig der Immobilien. Jobs als Facility Manager winken. Grundsätzlich legen viele Arbeitgeber Wert auf den souveränen Umgang mit rechts-, steuer- und bautechnischen Fragestellungen. Für das notwendige Fachwissen sorgt ein Studium, eine Ausbildung oder eine anerkannte Fortbildung.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung der Abteilung II - Städtebau und Projekte
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen
Berlin
Aktualität: 08.02.2024

Anzeigeninhalt:

08.02.2024, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen
Berlin
Leitung der Abteilung II - Städtebau und Projekte
Die Abteilung II - Städtebau und Projekte - erarbeitet zugunsten einer geordneten städtebaulichen Entwicklung und Gestaltung Berlins das Bau- und Planungsrecht und bereitet Projekte mit außergewöhnlicher stadtpolitischer Bedeutung vor - unter Einbeziehung von Fachbehörden, politischen Gremien und der Öffentlichkeit. Zu den in der Abteilung erarbeiteten und begleiteten Projekten und Projektgebieten gehören u.a. die Berliner Mitte, der Alexanderplatz, die City West, die Nachnutzungsprojekte der ehemaligen Flughäfen Tegel und Tempelhof, die Entwicklung neuer Stadtquartiere mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau sowie die Steuerung von Maßnahmen im Rahmen des besonderen Städtebaurechts wie dem Parlaments- und Regierungsviertel oder dem ehemaligen Güterbahnhof Köpenick. Dabei wird Wert gelegt auf eine gelebte, interdisziplinär angelegte Planungs- und Baukultur. Neben der Vorbereitung und Durchführung von Ideen- und Realisierungswettbewerben für öffentliche Vorhaben in den Bereichen Städtebau, Hoch- und Tiefbau sowie Landschafts- und Freiraumplanung betreut die Abteilung das Baukollegium Berlin, pflegt die Ausstellung der Berliner Stadtmodelle und berät private und öffentliche Institutionen bei Vorhaben mit gesamtstädtischer Bedeutung. Als Leitung der Abteilung II - Städtebau und Projekte - führen Sie mit Ihren Kompetenzen ca. 150 Beschäftigte, bilden die Schnittstelle zur politischen Leitung mit beratender Funktion und verantworten die Umsetzung der politischen Ziele. Dabei vertreten Sie die Belange des Städtebaus mit hoher Kommunikationskompetenz gegenüber den Bedarfsträgern und projektrelevanten Verwaltungen sowie in enger Abstimmung mit der Hausleitung gegenüber politischen Gremien, Medien und der Öffentlichkeit. Arbeitszeugnissen der bisherigen Arbeitgebenden (bzw. den nur für Beamtinnen und Beamte geltenden bisher erteilten Beurteilungen), Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen
Ein abgeschlossenes Studium (Mastergrad oder gleichwertiger Abschluss) in der Fachrichtung »Architektur und Städtebau« oder »Stadtplanung« oder eine gleichwertige Qualifikation Als Beamtin/Beamter (m/w/d) zusätzlich: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Laufbahnfachrichtung Technische Dienste, Laufbahnzweig bautechnischer Dienst oder Städtebau Mehrere Jahre einschlägige berufliche Erfahrungen im Projektmanagement mit stadtentwicklungsspezifischem Schwerpunkt Mehrere Jahre einschlägige berufliche Erfahrungen in der Entwicklung von städtebaulichen Projekten und Investitionsvorhaben Mehrere Jahre berufliche Erfahrung als Führungskraft, davon mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Leitung großer Organisationsbereiche Weiterhin weisen Sie ausgeprägte Führungskompetenzen, insbes. hinsichtlich Strategie und Personalentwicklung, auf. Sie zeichnen sich durch eine hohe Entscheidungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Ihre Ziel- und Ergebnisorientierung aus. Sie agieren flexibel, sind belastbar und handeln - nicht nur auf politischer Ebene - mit hoher Kommunikationskompetenz gegenüber sämtlichen Interessengruppen. Alle insgesamt erforderlichen fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil unter dem Link "Weitere Informationen" (s.u.), die Teil dieser Stellenausschreibung sind. Nachweisen über Ihre vorhandenen Ausbildungs-/Studienabschlüsse, Nachweisen über sonstige aussagekräftige Qualifikationen, Fort- oder Weiterbildungen und

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich immobilien:

Kaufmännische Immobilienassistenz (m/w/d) 22.02.2024 Region Braunschweig, Salzgitter, Hildesheim, Hannover
Projektmanager*in 22.02.2024 Düsseldorf
Kälteingenieur (m/w/d) 22.02.2024 Frankfurt, Hannover, Münster