25 km

Jura Jobs in Essen finden

Neue Museen, repräsentative Firmensitze und moderne Einkaufzentren prägen heute die Stadtmitte der einstigen Kohle- und Stahlstadt. Essen hat sich gewandelt: vom grauen Schwerindustriestandort zu einem wichtigen Zentrum für Wirtschaft und Handel. Die südlichen Stadtteile punkten als Wohnorte mit vielen Grünflächen und einer hohen Lebensqualität. Das positive Image der Stadt zieht neben Menschen viele Unternehmen und Kanzleien an: Jura Jobs in Essen zu finden, ist heute einfacher als im vergangenen Jahrtausend. mehr...

Jura Jobs in Essen: Leben und arbeiten im Ruhrgebiet

Seine Vielfalt ist es, die Essen besonders und lebenswert macht. Das wissen die Bewohner der Großstadt im Herzen des Ruhrgebiets zu schätzen: Seit Jahren nimmt die Bevölkerungszahl zu. Mit rund 588.000 Einwohnern ist Essen heute auf einem guten Weg, sich den Titel der größten Stadt im Ruhrpott von Dortmund zurückzuerobern. Aber nicht nur bei der Einwohnerzahl spielt die Stadt in der ersten Liga. Noch vor Hamburg und München platziert sich Essen, wenn es um die Anzahl der in der Stadt beheimateten Großkonzerne geht: Sechs der 50 nach Umsatz stärksten Unternehmen in der Bundesrepublik haben in der Ruhrmetropole ihre Firmenzentrale. Kulturell hat Essen von Norden bis nach Süden mit dem Welterbe Zollverein, dem Dom, dem Grillo-Theater, dem Aalto-Theater, der Philharmonie, dem Museum Folkwang und der Villa Hügel einiges zu bieten. Der Messe- und Universitätsstandort gilt zudem als Shopping-Metropole und eine der grünsten Großstädte in Deutschland.

Jura Jobs in Essen: viele Unternehmen, viele Möglichkeiten

Wer auf der Suche nach Jura Jobs in Essen ist, kann bei den vielen Großkonzernen der Stadt fündig werden: Die Industrie- und Energieunternehmen E.ON, RWE, Evonik, Hochtief, Schenker und ThyssenKrupp sind hier ebenso beheimatet wie Aldi, Deichmann und der Sicherheitsdienstleister Kötter. Als weitere große Arbeitgeber der Region gelten die Funke Media Gruppe, Steag, Medion und Noweda. Jobs im Bereich Jura in Essen finden sich in den Rechtsabteilungen vieler dieser großen und mittelständischen Unternehmen. Die blühende Start-up-Szene der Stadt hat ebenso regelmäßig Bedarf an rechtlicher Beratung. Hinzu kommen die vielen kleinen und großen Kanzleien im Stadtgebiet und ihre Stellenangebote im Bereich Jura. In Essen sind ebenso wie an anderen Standorten studierte Juristen gefragt, die neben guten Noten und passenden Schwerpunkten im Studium Wortgewandtheit und analytisches Denken vorweisen können.
1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Rechtsreferendar (m/w/d)
Essen
Aktualität: 02.10.2022

Anzeigeninhalt:

02.10.2022, RWE AG
Essen
Rechtsreferendar (m/w/d)
Du bist auf der Suche nach einer Anwalts- oder Wahlstation mit spannenden und herausfordernden Aufgaben? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Rechtsgebiet deiner Wahl. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, deine Arbeitszeit flexibel zu gestalten, ganz im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bearbeitung vielschichtiger Aufgaben eines Syndikusrechtsanwalts in einem internationalen Umfeld Mitarbeit in den Rechtsabteilungen der RWE AG und ihrer Konzerngesellschaften in den Bereichen Erneuerbare Energien, konventionelle Erzeugung oder Energiehandel Zusammenarbeit mit interdisziplinären und internationalen Projektteams, ggf. projektbezogener Einsatz im Ausland Unterstützung bei der Bearbeitung von Rechtsfragen aller Art mit frei wählbarem Schwerpunkt (bspw. Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, (Anlagen-)Baurecht, Energierecht Energiehandelsrecht und/oder allgemeines Vertragsrecht) Beteiligung an anspruchsvollen nationalen und internationalen Projekten in den Bereichen Mergers & Acquisitions oder Anlagenbau (z. B. erneuerbare Energieerzeugung)
Abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift (Hauptarbeitssprache) Präsentations- und Kommunikationsstärke sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht mündlich und schriftlich zusammenzufassen Sorgfältige Arbeitsweise und starke Teamplayereigenschaften Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft

Berufsfeld

Bundesland

Standorte