Informationen zur Anzeige:

Technische*r Assistent*in (w/div/m) in Infektionsimmunologie
Jena
Aktualität: 17.02.2024

Anzeigeninhalt:

17.02.2024, Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie
Jena
Technische*r Assistent*in (w/div/m) in Infektionsimmunologie
Die Stelle ist in der Abteilung Infektionsimmunologie zu besetzen. Die Abteilung beschäftigt sich mit der Erforschung des menschlichen Immunsystems. Insbesondere werden die Funktion und Regulation humaner T-Zellen im Konzept der Immunabwehr in Barriereorganen wie der Haut und dem Darm untersucht. Die Abteilung nutzt modernste Technologien, wie die multi-dimensionale Durchflusszytometrie und Einzelzellsequenzierungen (scRNAseq), und ist sehr translational ausgerichtet.
Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder Biologielaborant*in, Bachelor- oder Masterabschluss in einer Lebenswissenschaft (z.B. Biologie, Mikrobiologie oder Biochemie) oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit primären Zellkulturen (Blut) Erfahrung mit ELISA, Western Blot, qRT-PCR (es werden keine Tierexperimente durchgeführt) Idealerweise Erfahrung mit Durchflusszytometrie (FACS) Sehr gutes Organisationstalent (Planung von Experimenten, Organisation von Patientenproben) Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und solide Englischkenntnisse sowie gute bis sehr gute Deutschkenntnisse Sehr hohe Motivation und Freude an der Arbeit in einem internationalen dynamischen Team

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich konsumgueter-kosmetik/jena: