25 km

Management Jobs in Köln finden

Aus seiner Tradition als wichtiges Handels- und Industriezentrum ist Köln als einer der Wirtschaftsstandorte in Deutschland hervorgegangen. Mit mehreren großen Automobilherstellern und einer ausgeprägten chemischen Industrie hat die über eine Million Einwohner zählende Domstadt einen florierenden Arbeitsmarkt. Einen Schwerpunkt bilden Management Jobs. In Köln gibt es darüber hinaus ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot und ein quirliges Nachtleben. Die Altstadt und der Rhein tragen ihren Teil zur hohen Lebensqualität bei. mehr...

Management Jobs: In Köln arbeiten und leben

Köln ist einer der herausragenden Wirtschaftsstandorte in Deutschland und mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Die verkehrsgünstige Lage am Rhein, die Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt sowie die Nähe zum Ruhrgebiet und zu den Benelux-Staaten haben der Domstadt eine lange Tradition als Handels- und Industriezentrum beschert. Wichtige Infrastruktureinrichtungen wie die vier Binnenhäfen, der internationale Flughafen Köln/Bonn und der Bahnhof Eifeltor als einer der größten Containerumschlagbahnhöfe für den Frachtverkehr tragen zum positiven Ruf der Stadt bei international agierenden Unternehmen bei. Die Dienstleistungs- und Logistikbranche befindet sich seit Jahren im Aufwind. Als Standort der chemischen Industrie und als Medienstadt ist die Rheinmetropole überregional bekannt. Das alles hat dazu geführt, dass zum Beispiel Jobs im Bereich Management in Köln bei den vielen ortsansässigen Unternehmen regelmäßig ausgeschrieben werden.

Management Jobs in Köln finden

Treibende Jobmotoren in Köln sind traditionell die chemische Industrie, die Automobilindustrie und die Versicherungswirtschaft. Als wichtiger Arbeitgeber gilt das Stammwerk der Ford-Werke GmbH in Köln-Niehl. Auch die Deutschlandzentralen der konkurrierenden Automobilhersteller Citroën, Toyota und Volvo schalten regelmäßig Stellenangebote im Bereich Management in Köln. Weitere Chancen auf Management Jobs in Köln bieten die ortsansässigen Raffinerien von Lyondell-Basell, BP und Shell sowie Evonik Industries. Der Weltkonzern Bayer AG betreibt außerdem im nahe gelegenen Leverkusen ein Werk. Gute Einstiegschancen in die Branche bietet ein wirtschaftswissenschaftliches Studium der BWL oder VWL. Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftspsychologen oder Wirtschaftsingenieure sind ebenfalls gerne gesehen. Karrierechancen ergeben sich alternativ durch ein Duales Studium oder eine Ausbildung und spätere Fortbildungen. Neben überdurchschnittlicher Fachkompetenz sind ausgeprägte Fähigkeiten in Analytik, Kommunikation und Mitarbeiterführung von Vorteil.
1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referentinnen und Referenten (m/w/d) - Referat 112 "Personal"
Bonn
Aktualität: 20.05.2023

Anzeigeninhalt:

20.05.2023, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Bonn
Referentinnen und Referenten (m/w/d) - Referat 112 "Personal"
Im BMEL und dessen Geschäftsbereich wird im Rahmen der IT-Konsolidierung des Bundes das Personalverwaltungssystem PVSplus eingeführt. Dafür benötigen wir Unterstützung: Leitung des Projektes »Einführung PVSplus« als Behörden- bzw. Ressortverantwortliche im BMEL und Koordinierung der Einführung im Geschäftsbereich, insb. perative Leitung des Behördenprojektes PVSplus, Planung und Umsetzung, einschl. Leitung von Projektsitzungen; Abstimmung, Pflege und interne Umsetzung der Arbeitsprojektphasen des von ITZBund veröffentlichten Behördenplans zum Rolloutvorgehen Kommunikation und Unterstützung bei der erforderlichen Anpassung der referatsinternen Arbeitsprozesse und -abläufe an das neue Personalverwaltungssystem Fachverantwortlichkeit und Koordinierungsstelle für PVSplus, insb. Koordinierung der Fachanwendung und Wissensvermittlung innerhalb des Geschäftsbereich inkl. Beratungsfunktion, Koordinierung, Abstimmung und interne Umsetzung von Verwaltungsprozessen betreffend der PVSplus
Ein mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossenes Studium (Master oder Universitätsdiplomstudium) - vorzugsweise mit Wirtschafts- oder Verwaltungsbezug - oder Volljuristen*innen mit vorzugsweise befriedigenden Examina Nachgewiesene - vorzugsweise - mehrjährige hauptberufliche Erfahrung in der Einführung und/oder Anwendung des Personalverwaltungssystems PVS - vorzugsweise PVSplus Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau Darüber hinaus sind von Vorteil Nachgewiesene hauptberufliche Tätigkeiten Wir setzen voraus , dass Sie über Sicherheit und Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck sowie über Verhandlungsgeschick verfügen, gerne und gut mit anderen Menschen zusammenarbeiten, sich engagieren und Eigeninitiative mitbringen. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich management/koeln:

Schichtleitung Verpackung (m/w/d) Pharma 31.05.2023 Troisdorf (Nähe Köln / Bonn)
Schulsekretärin / Schulsekretär (w/m/d) 30.05.2023 Bergisch Gladbach
Referentin / Referent (m/w/d) SAP-Projekte und -Beratung 26.05.2023 Düsseldorf, Köln, Münster
Director Payroll (m/w/d) 24.05.2023 Köln, München
Betriebsleiter (m/w/d) 21.05.2023 Köln