25 km

Medien Jobs finden

Medien sind allgegenwärtig: Internet, Kino- und Fernsehfilme, Nachrichten, Werbe- und Videoclips, Zeitschriften und Radiosendungen. Insbesondere das World Wide Web und die Onlinewerbung erweisen sich für den Wirtschaftszweig als Wachstumsmotoren. Sie haben mit dazu beigetragen, dass sich die Unterhaltungs- und Medienbranche in Deutschland 2015 besser als die deutsche Wirtschaft insgesamt entwickelt hat. Für Medien Jobs ergeben sich durch das stetige Wachstum hervorragende Zukunftsaussichten.

mehr...

Irgendwas mit Medien: Jobs für Kreative

Die Medien- und Unterhaltungsbranche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Arbeitgeber für junge und gut ausgebildete Bewohner von Großstädten entwickelt. Beispiel Berlin: In der deutschen Hauptstadt ist der Medienbereich von zentraler Bedeutung für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt. 2013 verdienten 10 Prozent der berufstätigen Berliner ihr Geld mit Medien Jobs und erwirtschafteten damit 13 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Stadt. Das eine, spezielle Anforderungsprofil für Bewerber gibt es allerdings nicht. Die Arbeitsplätze und Tätigkeitsbereiche in der Branche sind vielfältig und reichen von dienstleistungsorientierten Jobs im Bereich Medien, Werbung und Markforschung über technische Berufe in der Druckindustrie bis hin zur kreativen Erstellung und Weitergabe von Informationen und Nachrichten. Auch Kaufmänner und Betriebswirte mit Marketing-Schwerpunkt im Studium sind gefragt. Ansonsten legen Personaler Wert auf Kreativität, Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit. Schließlich ist der Wirtschaftszweig ständigen änderungen unterworfen – etwa durch den Niedergang der Printbranche und die anschließende Digitalisierung.

Medien Jobs in Berlin, Köln und anderen Großstädten

Neben Berlin gilt Köln als wichtige Anlaufstelle für Jobsuchende in der Medienbranche – nicht umsonst ist die Rheinmetropole als Medienstadt und Kreativzentrum bekannt. Sechs Fernsehanstalten, neun Hörfunksender und 35 Verlage sind hier ansässig und sorgen für einen florierenden Arbeitsmarkt in der "Digitalen Hauptstadt".
Gemessen am Umsatz ist Bertelsmann in Deutschland der größte Medienkonzern. 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 16,36 Milliarden Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die ARD und Axel Springer. Alle drei sind regelmäßig auf dem Jobmarkt aktiv und schalten Stellenangebote im Bereich Medien. Voraussetzungen für Bewerber: eine erfolgreich absolvierte Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Medienbereich und häufig ein Alter, das unter dem Bevölkerungsdurchschnitt liegt. Gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein ist bei Journalisten gefragt – ebenso wie analytisches Verständnis und ein natürliches Gefühl für Sprache in Schrift und Wort.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Spezialist (m/w/d) Technologieentwicklung - Farbwerk
Rüsselsheim
Aktualität: 30.09.2022

Anzeigeninhalt:

30.09.2022, HELIOSONIC GmbH
Rüsselsheim
Spezialist (m/w/d) Technologieentwicklung - Farbwerk
Spannende Aufgaben erwarten Sie - Technologie entwickelt sich stets weiter, so auch bei uns! Werden Sie Teil unseres Spezialisten-Teams und leisten Sie Ihren wertvollen Beitrag bei der Entwicklung eines Farbauftragssystems sowie der dazugehörigen Farbzuführung für die Beschichtung eines fortlaufenden Substrates. Hierbei ... Bringen Sie Projektpartner aus den Bereichen Engineering, Funktion und Software zusammen und koordinieren die technische Projektarbeit Stellen Sie die Betriebsbereitschaft und den Bau von Testmaschinen sicher Liegt die Entwicklung von Testmethoden für das Farbauftragssystem sowie die stetige Prozessoptimierung in Ihren Händen Übernehmen Sie die Planung und Durchführung von Versuchen, um die gesteckten Entwicklungsziele zu verifizieren
Erfahrener Experte / Erfahrene Expertin aus der Druckbranche als Abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder Maschinenbau mit vertieftem Verständnis für den Bau und die Funktion von Farbauftragsystemen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Farbauftragssysteme, Farbwerksysteme, Einfärbesysteme oder Farbzuführungssysteme der industriellen Druckbranche Kenntnisse in den Bereichen Fluiddynamik und Pumpensysteme für Farbversorgungssysteme, Konstruktion von Farbauftragssystemen sowie Analyse und Auswertung von Testergebnissen für Farbfilmqualität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in deutscher als auch englischer Sprache Sehr gute analytische Fähigkeiten wobei eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, gepaart mit Offenheit gegenüber neuen Handlungsfeldern und Lösungsansätzen Kooperations- und Teamorientierung verbunden mit einem hohen Maß an Motivation und Flexibilität Reisebereitschaft

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich medien:

Head of Commercial Distribution (m/w/d) 30.09.2022 Unterföhring bei München
Mediengestalter (w/m/d) 30.09.2022 Paderborn
Wirtschaftsvolontär (m/w/d) 30.09.2022 Frankfurt am Main
Redaktionelle Aushilfe (m/w/d) 30.09.2022 Braunschweig
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) 29.09.2022 Frankenberg (Eder)
Mediengestalter (m/w/d) 29.09.2022 Paderborn
Technischer Produktdesigner (m/w/d) 29.09.2022 Bad Salzuflen
Redakteur:in - Corporate Communications 29.09.2022 Berlin, Chemnitz, Gifhorn, München