25 km

Medizintechnik Jobs finden

Deutschland zählt neben Japan und den USA zu den führenden Produzenten von Medizintechnik. Die stark exportorientierte Wachstumsbranche schafft regelmäßig neue berufliche Optionen für Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler. Offene Stellen in der Medizintechnik und Jobs im Bereich Gesundheit und Pflege allgemein warten in vielen Teilen Deutschlands auf Bewerber. Bei der Forschung und Entwicklung von neuen medizinischen Produkten, Geräten und Dienstleistungen finden Naturwissenschaftler wie Biologen und Chemiker ein breites Einsatzgebiet.

mehr...

Medizintechnik: Jobs mit Zukunftssicherheit

Boombranche Gesundheitswesen: In den vergangenen Jahrzehnten haben sich Gesundheit und Pflege in vielen Teilen der Welt zu wirtschaftlichen Wachstumsmotoren entwickelt – krisensicher und zuverlässig. Grund ist der demografische Wandel, der insbesondere in westlichen Industrienationen zum Tragen kommt. Die alternde Gesellschaft und die zunehmende Lebenserwartung steigern den Bedarf an medizinischer Versorgung. Teil des anhaltenden Booms ist die Medizintechnik: Sie befasst sich mit der Anwendung von technischen Prinzipien der Mechanik und Elektronik in der Medizin. Stellenangebote im Bereich Medizintechnik richten sich in der Regel an Techniker und Ingenieure, deren Einsatzgebiet später die Entwicklung, Herstellung und Wartung von Krankenhaustechnik und medizinischen Geräten ist. Als Quereinsteiger sind Betriebswirte und Kaufleute willkommene Bewerber für Vertriebsaufgaben. Jobs im Bereich Medizintechnik gibt es außerdem für Hardwarespezialisten und Softwareentwickler.

Arbeiten in der Medizintechnik: Jobs für Ingenieure mit medizinischem Fachwissen

Wer im Bereich Medizintechnik Jobs sucht, wird hauptsächlich in der medizintechnischen Industrie als wichtigstem Arbeitgeber fündig. Krankenhäuser und Forschungsinstitute sind ebenfalls vielversprechende Anlaufstellen. Ein einzelnes Zentrum der Medizintechnik für Jobsuchende in Deutschland gibt es nicht – die Branche hat sich weit verstreut angesiedelt und ist klein- sowie mittelständisch geprägt. Im Jahr 2002 hatten lediglich knapp ein Zehntel aller Unternehmen der Branche 20 und mehr Beschäftigte. Es gibt jedoch Konzentrationstendenzen: Die beiden nördlichen Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein haben sich als bevorzugte medizintechnische Standorte etabliert. Für eine Karriere im großen Wachstumsmarkt sind kombinierte Kenntnisse aus den Bereichen Technik und Sachmedizin notwendig. Für die Konstruktion sinnvoller Apparate ist ein fundiertes Wissen über die menschliche Physiologie eine unverzichtbare Voraussetzung. Weitere Wissensschwerpunkte sind Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Head of Scientific Support (w/m/d) - HPLC / LC-MS / GC-MS
München
Aktualität: 17.04.2024

Anzeigeninhalt:

17.04.2024, über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH
München
Head of Scientific Support (w/m/d) - HPLC / LC-MS / GC-MS
Fachliche, disziplinarische Führung der 12-köpfigen Abteilung mit Verantwortung für und das fokussierte Ausrichten auf: Einrichten, demonstrieren und schulen der Methoden HPLC, GC-MS, LC-MS / MS mit Reagenzien-Kits bei Kunden / Distributoren vor Ort (weltweit) und remote. Flexibler Support für Kunden in allen technischen und applikativen Belangen rund um die o. g. Themen, vor Ort, remote oder per Teams. Koordination von Reparaturen und Wartungen in Zusammenarbeit mit den Geräteherstellern. Gewährleisten eines ersten Troubleshootings über die zentrale Kunden-Hotline. Einbinden des gesamten Know-hows aus den hauseigenen Laboren bei Kundenanfragen. Schulungen / Workshops für Kunden und Mitarbeiter. Vereinzelte eigene Reisetätigkeit als Abteilungsleiter. Normenkonforme Dokumentation der Supportarbeit.
Sie kombinieren ein erfolgreiches naturwissenschaftlich-technisches Studium mit einschlägiger Berufspraxis. Erfahrung im Bereich der instrumentellen Analytik rund um HPLC und/oder LC-MS / MS. Wichtig ist (erste) Führungserfahrung und die Überzeugung, über Motivation und klare Kommunikation Ziele zu setzen und deren Erreichen zu unterstützen. Sie ermöglichen bestmögliche Arbeitsbedingungen, einen guten organisatorischen Rahmen und stellen sich vor das Team. Bereitschaft zu (inter)nationalen Dienstreisen von ca. 10 %. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, gerne eine weitere Fremdsprache. Freude an einer offenen und direkten Kommunikation.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich medizintechnik:

Product Manager (m/w/d) 15.04.2024 Denzlingen
Senior System Engineer (m/w/d) 14.04.2024 Denzlingen
Design Engineer (m/w/d) 14.04.2024 Denzlingen
Projektleitung im Bereich Entwicklung (m/w/d) 12.04.2024 Witzighausen bei Senden
Außendienstmitarbeiter (m/w/d) für den Laborbedarf im Krankenhaus und in externen medizinischen Laboratorien 11.04.2024 Vertriebsgebiete Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein
Servicetechniker (m/w/d) in Vollzeit 11.04.2024 Deggendorf, Augsburg, Stuttgart, Rhein-Neckar-Kreis
Konstrukteur (m/w/d) für medizinische Instrumente und Endoskope 11.04.2024 Knittlingen bei Pforzheim und Karlsruhe,
Produktmanager Fußorthopädie (m/w/d) 10.04.2024 Zeulenroda-Triebes
Area Sales Manager Mitte (m/w/d) 09.04.2024 Gomaringen, Vertriebsgebiet PLZ 07, 35, 36, 60, 61, 63, 64, 65, 95, 96, 97, 98
Medizintechniker (m/w/d) 06.04.2024 Stuttgart
Leiter Optik (m/w/d) 04.04.2024 Elzach
Prozessingenieur (m/w/d) 04.04.2024 Schwerin
Teamleiter Produktion (m/w/d) 04.04.2024 Zeulenroda-Triebes
Chemikant (m/w/d) 03.04.2024 Köln
Zahntechniker (m/w/d) 24.03.2024 Radebeul
Zahntechniker (m/w/d) 23.03.2024 Düren