25 km

Textilwirtschaft Jobs finden

Durch den nachhaltigen Strukturwandel bietet die Textilwirtschaft Jobs für Bewerber mit den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen und akademischen Abschlüssen. Neben Modedesignern und Textillaboranten sind Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler gefragt. Zusätzlich zur klassischen Bekleidungsindustrie haben weitere Wirtschaftszweige einen hohen Stellenwert: die Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Straßen- und im Landschaftsbau zum Beispiel. Wichtige Industriestandorte finden sich vor allem im Westen, Osten und Süden von Deutschland. Kreativität und Englischkenntnisse sind Voraussetzung für eine Karriere.

mehr...

Textilwirtschaft: Jobs für Kreative und Forscher

Die Textilindustrie ist einer der ältesten Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes - und im Hinblick auf die Anzahl der Beschäftigten und den Umsatz gleichzeitig einer der wichtigsten. Im 18. Jahrhundert lag der Fokus auf der Produktion von Kleidung. Heute findet man Textilien und textile Verbundstoffe in Flugzeugen, Autos und Schiffen, im Straßen- und im Landschaftsbau sowie in der Luft- und Raumfahrttechnik. Seit 1970 befindet sich die deutsche Textil- und Bekleidungsindustrie in einem nachhaltigen Strukturwandel. Die verschärfte Wettbewerbssituation und der erhöhte internationale Kostendruck haben die Branche zum Umdenken bewegt. Innovative Marken und Designs sowie die Forschung und Entwicklung sind heute die treibenden Motoren für Jobs im Bereich Textilwirtschaft. Die Herstellung klassischer Textil- und Bekleidungsprodukte ist in Deutschland keine Kernindustrie mehr. Traditionelle Stoffe werden inzwischen bevorzugt in China, Bangladesch oder Indien hergestellt - mit ein Grund dafür, warum manche Stellenangebote im Bereich Textilwirtschaft gute Englischkenntnisse voraussetzen.

Arbeiten in der Textilwirtschaft: Jobs in vielen Bundesländern

Wer heute in der Textilwirtschaft Jobs finden und Karriere machen möchte, kann das auf viele Arten versuchen. Das Job-Angebot in der Textilbranche ist vielfältig und breit gefächert. Gefragt sind neben Produktgestaltern zum Beispiel Textillaboranten, Produktveredler oder Polsterer. Gute Chancen haben darüber hinaus Raumausstatter, Segelmacher, Sticker und Stricker sowie Polsterer und Dekorationsnäher. Vieles davon sind Ausbildungsberufe - ein Studium ist für eine erfolgreiche Laufbahn in der Textilwirtschaft keine Voraussetzung, von manchen Arbeitgebern aber gerne gesehen. Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure, Qualitätsmanager und Modedesigner sind als Akademiker in der Branche gut aufgehoben. In Deutschland konzentriert sich die Textil- und Bekleidungsindustrie hauptsächlich auf Standorte in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen. Die Chancen, in der Textilwirtschaft Jobs zu finden, sind in den Regionen Schwäbische Alb, Südbaden, Oberfranken, Schwaben, Niederrhein, Ostwestfalen, Münsterland, Wuppertal, Vogtland, Oberlausitz und Chemnitz/Zwickau besonders hoch.


1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Drucken
Teilen
Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)
Denkendorf

Informationen zur Anzeige:

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)
Denkendorf
Aktualität: 01.02.2023

Anzeigeninhalt:

01.02.2023, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)
Denkendorf
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung sind mit ca. 250 Beschäftigten die größte Textilforschungseinrichtung Europas. Mit unserer Forschung unterstützen wir die Industrie bei der Entwicklung neuer Produkte und helfen, Wege in die Digitalisierung und die neue Arbeitswelt Industrie 4.0 zu finden. Der Bereich Verwaltung und zentrale Dienste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt. Die Tätigkeit umfasst die ganze Bandbreite des betrieblichen Rechnungswesens. Ihr Aufgabenprofil: Debitorenbuchhaltung Kreditorenbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Verbuchen von Zahlungsein- und -ausgängen Kontenabstimmung und Kontenklärung Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB-Vorschriften Erstellung von Steuervoranmeldungen Mitarbeit bei der Erstellung der Steuererklärungen Ansprechpartner (m/w/d) für Wirtschaftsprüfer Ihre Qualifikation: Abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer entsprechenden Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung (Bilanzierung) Gute Kenntnisse in der Jahresabschlusserstellung nach HGB Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Finanzbuchhaltungssysteme) Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine lösungsorientierte, präzise Arbeitsweise Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Engagement Flexibilität und Belastbarkeit Unser Institut liegt idyllisch in einem Landschaftsschutzgebiet an der Körsch. In einer attraktiven Arbeitsumgebung bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitsgestaltung Die attraktive Altersversorgung des öffentlichen Dienstes Die Stelle ist bei Vorliegen aller persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis EG 10 bewertet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Gerne beantworten wir Ihnen auch weitergehende Fragen zur ausgeschriebenen Stelle - Ansprechpartnerin hierzu ist Jennifer Käufler, Telefon: 0711 9340-388. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 23-01 bis zum 24. März 2023 per E-Mail an personalwesen[AT]ditf.de. Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf · Körschtalstraße 26 · 73770 Denkendorf Bilanzbuchhalter (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) Denkendorf 73770 Accountant Accounting Anlagenbuchhalter Baden Bilanzbuchhaltung Bilanzen Buchhalter DITF Debitorenbuchhalter Denkendorf Deutsche Dienst Esslingen Faserforschung Finance Finanzbuchhaltung Finanzen Finanzwesen Finanzwirt Forschungseinrichtung Forschungsinstitut Hauptbuchhalter Institute Kreditorenbuchhalter Neckar Rechnungswesen Steuerassistent Steuerfachangestellte Steuerfachwirt Steuergehilfe Steuerwesen Stuttgart Textilforschung Textilindustrie Textilund Textilwirtschaft Württemberg öffentlicher Wissenschaft & Forschung Finanzen,Bilanzbuchhaltung,Finanzbuchhaltung,Steuern,Kaufleute, Verwaltung Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung sind mit ca. 250 Beschäftigten die größte Textilforschungseinrichtung Europas. Mit unserer Forschung unterstützen wir die Industrie bei der Entwicklung neuer Produkte und helfen, Wege in die Digitalisierung und die neue Arbeitswelt Industrie 4.0 zu finden.

Berufsfeld

Standorte