25 km

Jobs in Verwaltung in Erlangen

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in Standesamt im Bereich Personenstandswesen
Stadt Erlangen
Erlangen
Aktualität: 13.04.2024

Anzeigeninhalt:

13.04.2024, Stadt Erlangen
Erlangen
Sachbearbeiter*in Standesamt im Bereich Personenstandswesen
Wir suchen für unser Standesamt und Friedhofsverwaltung, Sachgebiet Personenstandswesen unbefristet mit 23 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in Standesamt im Bereich Personenstandswesen Ihre Vorteile: Zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung in EG 7 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 7 / 8 BayBesG, Weihnachtsgeld, Zusatzversorgung für Tarifbeschäftigte, zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt Familienfreundliche Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeitausgleich, Teilzeit- und Homeoffice-Möglichkeiten Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, bspw. zur Nachqualifizierung mit Aufstiegsoptionen Teamevents, kollegialer Austausch, Teil eines kompetenten Teams mit starkem Zusammenhalt, Kantine, Fitness- und Gesundheitskurse Standortsicherheit mit zentraler Lage und VGN-Firmenabo, zusätzlich Zuschuss zum ÖPNV, Angebot vergünstigter Parkplätze Ihre Aufgaben: Vorbereitung und Nachbereitung der Geburtsbeurkundungen Prüfung ausländischer Urkunden, Prüfung der Erwerbsvoraussetzungen der deutschen Staatsangehörigkeit durch Geburt im Inland Federführende Verwaltung des AutiSta-Online-Posteingangs im Geburtenbereich Nacherfassungen der Altregister für die Geburtenstelle und Bearbeitung von Kirchenaustrittserklärungen Protokollkraft für Trauungen außerhalb des Rathauses Geschäftszimmertätigkeiten und stellvertretende Kassenverwaltung in der Urkundenstelle Ihr Profil: ie Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn »Verwaltung und Finanzen« oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. der erfolgreich abgeschlossene Beschäftigtenlehrgang I (BL I) Gute EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) sowie die Bereitschaft, sich in die fachspezifischen Programme einzuarbeiten, insbesondere »AutiSta« Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie ein freundliches, sicheres und gewandtes Auftreten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit Kenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere Personenstandsrecht sind von Vorteil Wünschenswert sind schriftliche und mündliche Grundkenntnisse in der englischen Sprache Bereitschaft zum Dienst zu ungünstigen Zeiten, z. B. für Samstagstrautermine Bewerbungsfrist: 05.05.2024 Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de Stellen-ID: 1121849 Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere Kontakt: Frau Bozic, Tel. 09131 86-2478 Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancengleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte