Berufsmöglichkeiten für Sprachbegabte

In der Schule lagen Ihre Interessen vor allem im Bereich der Sprachen – und Ihr Talent womöglich ebenfalls.

Sprachen machen Ihnen Spaß, nicht nur das Lernen, sondern auch die Anwendung und Vielfalt. Denn Sprache ist nicht nur, englisch oder spanisch zu lernen. Sprache beginnt bei der Muttersprache – und die zu beherrschen, will auch erst einmal gelernt sein. Wenn Sie sich also vorstellen könnten, später einmal einen Beruf in diese Richtung auszuüben, so ist die Auswahl nicht gerade klein. Es gibt verschiedene Zweige und Möglichkeiten, nicht für alle Berufe benötigen Sie beispielsweise ein Studium. Es gibt auch Ausbildungen in diesen Bereichen. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, haben wir eine kurze Übersicht erstellt. Nähere Informationen zu den einzelnen Berufen finden Sie mit etwas Recherche im Netz schnell heraus. Vielleicht ist ja genau das Richtige für Sie dabei?

Im Bereich des (dualen) Studiums gibt es folgende erlernbare Berufe:

  • Internationaler Handel (d)
  • Tourismus (d)
  • Logopädie (d)
  • International Management (d)
  • Zentralbankwesen (d)
  • Deutsch-Französisches Management (d)
  • Beamter/Beamtin Fernmelde- und Elektronische Aufklärung
  • International Business (d)
  • BWL – Digital Business Management (d)
  • BWL – Dialog- und Onlinemarketing (d)
  • Patent Paralegal
  • Pilot
  • Journalist

Unsere Angebote für Sie

Im Bereich der Ausbildung gibt es die nachfolgenden Möglichkeiten:

  • Kaufmann/frau für Büromanagement – Fremdsprachenkorrespondenz
  • Europasekretärin
  • Assistent/i für Tourismus und Hotelmanagement
  • Servicekauffrau/mann im Luftverkehr
  • Tourismuskauffrau/mann
  • Kaufmännische Assistent/in für Fremdsprachen und Korrespondenz
  • Flugbegleiter
  • Fluglotse
  • Reiseverkehrskaufmann/frau
  • Fremdsprachen Industriekauffrau/mann
  • Assistant for International Office Management
  • Dolmetscher/Übersetzer

Wie Sie sehen, sind die Möglichkeiten in beiden Richtungen sehr vielfältig und bieten eigentlich für jeden Interessensbereich das Passende. Egal, ob Sie sich neben der Sprache noch für die Arbeit mit Kindern interessieren, oder aber lieber in die Reisebranche möchte – Ihnen stehen alle Richtungen offen. Nutzen Sie doch etwas freie Zeit mal, um bei Ihren Wunschberufen reinzuschnuppern und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Immerhin sind die Berufe grundverschieden, da kann man sich für die Auswahl des perfekten Jobs ruhig etwas Zeit lassen.

Die neuen Produkte von Apple finden Sie mit einem Rabatt im Gutscheinportal