25 km

222 Jobs gefunden in karlsruhe

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referentin / Referent Kapitalanlagecontrolling (m/w/d)
Karlsruhe
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Karlsruhe
Referentin / Referent Kapitalanlagecontrolling (m/w/d)
Die spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben der Abteilung bestehen in der Entwicklung der Anlagestrategie, der Auswahl der Asset Manager, der Entwicklung und Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie, dem Kapitalanlagecontrolling und der datentechnischen Aufbereitung der Kapitalanlagenbewertung für die circa 55 Milliarden Kapitalanlagen der VBL. Der Aufgabenkreis des Referates Kapitalanlagecontrolling umfasst sämtliche Aufgaben des strategischen und operativen Kapitalanlagecontrollings, die neben Analysen und Auswertungen insbesondere die Kapitalanlageberichterstattung betreffen. Sie identifizieren und erfassen Kapitalmarktrisiken sowie deren Ursachen und Wechselwirkungen im Zusammenhang mit dem Asset Liability Management (ALM). Sie begleiten aktiv die Neudurchführung und Aktualisierung von ALM-Studien im Rahmen des ALM-Gremiums. Sie halten die Bewertungsmethoden für Kapitalanlagen sowie Szenarioanalysen, Stresstests und Prognoserechnungen aufrecht und entwickeln diese weiter. Sie sind mitverantwortlich für die Durchführung des operativen Kapitalanlagecontrollings inklusive der Überwachung von gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen der Vermögensanlagen. Sie erstellen, pflegen und entwickeln die Kapitalanlageberichterstattung. Sie bringen sich beim Erstellen und Aktualisieren von Richtlinien im Anlagebereich aktiv ein. Sie arbeiten an der Konzeption und der Umsetzung von ESG-Risikomodellen und Szenarioanalysen. Sie arbeiten eng mit anderen Fachreferaten der VBL - insbesondere mit dem Risikomanagement - zusammen. Sie unterstützen bei abteilungsübergreifenden Themen, wie beispielsweise zur Nachhaltigkeit in der Abteilung Anlagestrategie.
Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (zum Beispiel Wirtschafts-, Finanz-, Versicherungsmathematik, Wirtschaftsinformatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften) oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie besitzen idealerweise Berufserfahrung im Kapitalanlagecontrolling, zum Beispiel bei einer Kapitalanlagegesellschaft, Versicherung oder Pensionskasse. Ihr Profil zeichnet sich durch hohes analytisches Denken und IT-Affinität aus. Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Excel) und über spezifische IT-Erfahrung im Umgang mit Risikocontrolling-Software. Gute Programmierkenntnisse sind von Vorteil (beispielsweise QuantLib, VBA, Perl, SAS). Sie besitzen fundierte Kenntnisse über verschiedene Anlageklassen, Finanzprodukte und -instrumente. Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Sie können selbständig, strukturiert und lösungsorientiert arbeiten. Sie sind begeisterungsfähig und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Sie besitzen die Fähigkeit, akademische Konzepte in praktische Lösungen umzusetzen. Sie haben Freude an der Arbeit im Team und sind kommunikationsstark.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte