25 km

6 Jobs gefunden in müncheberg

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Mitarbeiter (m/w/d)
Fürstenwalde
Aktualität: 20.04.2024

Anzeigeninhalt:

20.04.2024, Kommunales Wirtschaftsunternehmen Entsorgung - Eigenbetrieb des Landkreises - Oder-Spree
Fürstenwalde
Das Kommunale Wirtschaftsunternehmen Entsorgung (Eigenbetrieb des Landkreises Oder-Spree) mit Sitz in Fürstenwalde/Spree sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kompetenten und teamfähigen

IT-Mitarbeiter (m/w/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Administration der heterogenen IT-Landschaft des Unternehmens inklusive Außenstellen-Anbindung
  • Datenbankenadministration
  • Implementierung und Verwaltung von Hard- und Software
  • Gewährleistung der Datensicherheit nach innen und außen
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei Fragen zu EDV-Anwendungen
  • Betreuung der sonstigen EDV-Infrastruktur des Unternehmens (Arbeitszeiterfassung, Schließanlagen, TK-Anlage usw.)
  • Kommunikation mit Softwareherstellern zur Sicherstellung der Betriebsabläufe
  • technische Administration des Internetauftritts

Unsere Anforderungen

  • qualifizierter Abschluss auf dem Gebiet der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • nachweislich gute Erfahrungen in den genannten Aufgabenfeldern
  • gute Kenntnisse in der SQL-Sprachfamilie
  • Basiswissen PHP- und Linux-Shell-Programmierung
  • Kenntnisse in der Einrichtung und Verwaltung von Firewall-Systemen und VPN-Verbindungen
  • Erfahrung in der Server/Client-Administration von heterogenen Netzwerkumgebungen (Windows AD, RDS, Linux)
  • Erfahrung in Einrichtung und Betrieb von Web-Servern (Apache, nginx)
  • Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit
  • ausgeprägtes technisches Verständnis sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit, Fähigkeit zu vernetztem und analytischem Denken, Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine Anstellung in Vollzeit (39 h/Woche)
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifsystem des öffentlichen Dienstes
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • ein modernes Arbeitsumfeld

So bewerben Sie sich

Dienstbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dienstort: Fürstenwalde/Spree

Bitte reichen Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) ausschließlich bei folgender Anschrift ein:

KWU-Entsorgung
Sekretariat
Frankfurter Str. 81
15517 Fürstenwalde/Spree


oder per E-Mail (max. 10 MB pro E-Mail und Anhänge ausschließlich im pdf-Format) an

bewerbung@kwu-entsorgung.de

Weitere Informationen:

Es werden ausschließlich unter o.g. Anschrift und E-Mail-Anschrift eingehende Bewerbungen berücksichtigt. Es erfolgen keine schriftlichen Eingangsbestätigungen der Bewerbungen. Bewerber/-innen, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgesandt.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 (Datenschutzgrundverordnung - DS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten im Land Brandenburg (Brandenburgisches Datenschutzgesetz – BbgDSG) in der jeweils geltenden Fassung erhoben und gespeichert.

Für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens gilt die Datenschutzerklärung für Bewerber: Information zum Datenschutz gemäß Artikel 13 DS-GVO für Bewerber (PDF)

Hinweis:

Möchten Sie Ihre Rechte als Schwerbehinderte/-r oder als schwerbehinderten Menschen Gleichgestellte/-r geltend machen, ist es erforderlich, dass Sie mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen darauf im Bewerbungsanschreiben hinweisen und die amtlichen Nachweise beifügen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte