25 km

466 Jobs gefunden in speyer

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Business Analyst / UI/UX-Experte im Bereich eGovernment (m/w/d)
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Speyer
Aktualität: 03.12.2022

Anzeigeninhalt:

03.12.2022, Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Speyer
Business Analyst / UI/UX-Experte im Bereich eGovernment (m/w/d)
Business Analyst und/oder UI/UX-Experte im Bereich eGovernment (m/w/d) Arbeitsort: Speyer Standort: Speyer Bezahlung: EG 9b/ EG 9c TV-TgDRV Einsatzbereich: eGovernment Arbeitsverhältnis: unbefristet in Volllzeit Vorteile: flexible Arbeitszeiten und Home Office Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Kurzinformation Arbeitsort Speyer Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt Bewerbungsfrist 30. Januar 2023 Ausschreibungsnummer 109/2022-YF Ihr künftiger Arbeitsort ist unser Hauptstandort in Speyer. Sie arbeiten in einem innovativen Team, das die digitale Transformation in der DRV mit agilen Methoden unterstützt. Machen Sie bei uns Karriere Warum an die Rente denken, wenn man dort auch arbeiten kann? Profitieren Sie von einem sinnhaft-sicheren Job, bei dem Freude und Ihre Fähigkeiten bei der digitalen Transformation gefragt sind. Wer wir sind Wir sind ein großer, moderner, öffentlicher Dienstleister und Teil der gesetzlichen Rentenversicherung. In Rheinland-Pfalz sorgen wir dafür, dass die Menschen sich auch künftig auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen können. Unsere rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen rund 1,5 Millionen Versicherte, 642.000 Rentnerinnen und Rentner und 80.000 Arbeitgeber. Ihre Aufgaben Sie arbeiten bei dem bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz eingerichteten Entwicklungseinheiten für die elektronische Antragstellung der Deutschen Rentenversicherung und haben folgende Aufgabegebiete: Ermittlung der Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender im nutzerzentrierten Umfeld mit agilen Methoden. Erstellung von UI/UX-Designvorschlägen zur Optimierung der Anwendungen. Sie übernehmen einen Teil der Qualitätssicherung der neu zur Verfügung stehenden Produkte. Sie sind Teil der für die Produkte der elektronischen Antragsstellung eingerichteten Hotline bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Es wird hier insbesondere gewährleistet, dass Sie einen direkten Kontakt zu Nutzerinnen und Nutzern haben. Betreuung der von der Deutschen Rentenversicherung entwickelten eGovernment-Dienste bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz. Das bringen Sie mit Sie verfügen über ein Studium in der Fachrichtung Informatik (z. B. Bachelor of Science) oder Wirtschaftsinformatik bzw. über eine Ausbildung in einem einschlägigen IT-technischen Beruf (z. B. Operativer Professional) im Bereich von Designentwicklung, im Bereich der Informationstechnik, Fachwirt mit betriebswirtschaftlicher Ausprägung (z. B. Wirtschaftsfachwirt, Sozialversicherungsfachwirt) oder Fachinformatiker nach entsprechender abgeschlossener Berufsausbildung. Ein Experte im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung müssen Sie nicht sein, vielmehr sind Erfahrungen auch im Bereich der agilen Entwicklungsmethoden sowie UI/UX-Design für das künftige Aufgabengebiet von Vorteil. Die notwendigen Kenntnisse im Bereich der Rentenversicherung werden im Rahmen der Einarbeitung vermittelt. Wir bieten Es gibt viele gute Gründe, für die Rente zu arbeiten Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft. Vereinbaren Sie berufliche und private Ziele - mit flexiblen Arbeitszeiten, Angeboten zu mobilem Arbeiten, Kinder-Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Räume und vielem mehr. Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre betriebliche Altersvorsorge. Nutzen Sie die Vorteile des öffentlichen Dienstes. Ihr Arbeitsplatz ist bestens mit modernsten ergonomischen Büromöbeln ausgestattet. Und die Bezahlung? Die Stelle wird im Rahmen des TV-TgDRV gemäß der Vorbildung von Besoldungsgruppe A 9 / Entgeltgruppe 9b TV-TgDRV bis Besoldungsgruppe A 10 / Entgeltgruppe 9c TV-TgDRV bezahlt. Gleiche Chancen für alle Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Bewerben sich Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX, berücksichtigen wir die Bewerbung bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders. Gleiches gilt auch für Frauen in Bereichen, in denen diese im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Wir freuen uns, wenn sich mehr Frauen für den Bereich IT begeistern. Fühlen Sie sich angesprochen? So werden Sie Teil unseres Teams Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern bewerben sich gleich online! Online-Bewerbung Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Personalservice 67340 Speyer Sie haben noch Fragen? Sie haben noch Fragen zum Stellenprofil, zu uns oder zur Bewerbung? Kontaktieren Sie Daniel Wolf (Leiter des Teams eGovernment, Telefon 06232/17-2482). Weitere interessante Stellenangebote finden Sie hier. Business Analyst / UI/UX-Experte im Bereich eGovernment (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Speyer Versicherung Business Analyst,IT, Softwareentwicklung,Anwendungsentwicklung,IT-Qualitätssicherung,IT-Support,Softwarearchitektur,Softwareentwicklung,Systemarchitektur Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Wir sind der Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz und betreuen mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwa 1,5 Millionen Versicherten, rund 641.000 Rentenempfänger (m/w/d) sowie etwa 80.000 Arbeitgeber (m/w/d).

Berufsfeld

Standorte