25 km
Referent Bilanzkreismanagement (m/w/d) 07.07.2024 Mainova AG Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent Bilanzkreismanagement (m/w/d)
Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt
Aktualität: 07.07.2024

Anzeigeninhalt:

07.07.2024, Mainova AG
Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt
Referent Bilanzkreismanagement (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Energiebezug und -handel Sie verantworten die Durchführung des Bilanzkreismanagements, nehmen im Rahmen der Marktkommunikationsprozesse die Marktrolle des / der Bilanzkreisverantwortlichen ein und sind damit Hauptansprechpartner für Bilanzkoordinatoren (Strom) und Marktgebietsverantwortliche (Gas). Sie sind erster Kontakt für Bilanzkoordinatoren, Übertragungsnetzbetreiber und Marktgebietsverantwortliche und ermitteln die bilanzierungsrelevanten Energiemengen sowie Bilanzkreisabweichungen als Grundlage für den Clearingprozess im Back Office. Sie nehmen die täglichen Aufgaben gemäß MaBiS und KoV unter regulatorischen sowie wirtschaftlichen Gesichtspunkten wahr und übernehmen die Durchführung von Clearing nach MaBiS und KoV in der Rolle des / der Bilanzkreisverantwortlichen und in der Rolle des Lieferanten. Sie erstellen Kostenanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnung im Rahmen von Soll-/Ist-Vergleichen, gemäß MaBiS/KoV oder auf Bilanzkreisebene. Sie führen und steuern externe Dienstleister.
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossenes Studium der Energieinformatik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsinformatik bzw. des Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Umfassende Erfahrung in Bilanzkreismanagement sowie einschlägige Kenntnisse der Energiewirtschaft Hohe Affinität zu informationstechnischen Systemen und Anwendungen, z. B. Energiedaten- und Portfoliomanagementsystem; idealerweise ergänzt um Kenntnisse in SAP IS-U, Kister-Belvis, IRM Engagiert und Leistungsbereit, Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative, erweitert um analytisches und konzeptionelles Denken Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte