Informationen zur Anzeige:

Projektleitung (m/w/d) für die bauliche Straßenerhaltung / Straßenneubau beim Mobilitätsamt, Sachgebiet Straßenneubau/-erhaltung
Darmstadt
Aktualität: 28.09.2022

Anzeigeninhalt:

28.09.2022, Wissenschaftsstadt Darmstadt
Darmstadt
Projektleitung (m/w/d) für die bauliche Straßenerhaltung / Straßenneubau beim Mobilitätsamt, Sachgebiet Straßenneubau/-erhaltung
Projektleitung für die Erhaltung, den Neubau und die Umgestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen, u. a. Instandsetzungs- und Erneuerungsmaßnahmen Aufstellung von Vergabeunterlagen (Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibung, Vertragsbedingungen) Vergabe und Betreuung der Durchführung von Baumaßnahmen Feststellung des Straßenzustandes vor Aufgrabungen durch Versorgungsträger Erfassung instandsetzungsbedürftiger Straßen nach Dringlichkeit, Aufstellung der jährlichen Bauprogramme und der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel Aufstellen und Prüfen von Kostenberechnungen, Kostenanschlägen Prüfung von Planunterlagen Veranlassen und Koordinieren von Baugrunderkundungen und Kampfmittelerkundungen Aufstellung von Ingenieurverträgen Verfassen von Gremienvorlagen Vorbereitung und Mitwirkung bei Vergabeverfahren Örtliche Bauüberwachung / Bauoberleitung Projektsteuerung, Kostenkontrolle und Bauherrenfunktion Erstellen von verkehrsrechtlichen Anordnungen Überwachung und Abwicklung von Bau- und Erschließungsverträgen als Bauherrenvertretung Betreuung von externen Dienstleistern wie z. B. Ingenieurbüros Bearbeitung von Bauanträgen und Bauvoranfragen in straßenbautechnischer Hinsicht Überwachung von Maßnahmen Dritter an städtischen Verkehrsflächen
Einschlägiges, abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit mindestens dem Abschluss »Dipl.-Ing. (FH)« beziehungsweise »Bachelor« oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte MS-Office-Kenntnisse (auch AVA-Software) Führerschein Klasse B Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick sowie persönliches und fachliches Engagement und Durchsetzungsvermögen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens auf dem Sprachniveau C1) Führerschein der Klasse B Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Verwaltungskenntnisse

Berufsfeld

Bundesland

Standorte