Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Erzieher*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Wir suchen für unsere Kinderkrippe Unimediminis zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit im Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Begleitung, Beobachtung und Dokumentation von Spiel- und Bildungsprozessen
  • Erstellung von Besprechungs- und Arbeitsprotokollen
  • Mitwirkung bei der Förderung von fachlichen Kooperationena

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in (m/w/d) oder vergleichbare pädagogische Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Anleitung von Praktikant*innen und Auszubildenden
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern der Altersgruppe U1 und U2
  • Bereitschaft, sich mit Anforderungen konstruktiv auseinanderzusetzen und lösungsorientiert zu handeln
  • Freude an der Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Liebe zum Beruf

Wir bieten Ihnen

  • Einbindung in ein kollegiales, sympathisches Team
  • Einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit mit Handlungsspielraum
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach S 9 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Kinderkrippe Unimediminis
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau M. Moch, Tel.: 06131 17-8150.

Referenzcode: 50211032
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte