25 km
Psychologische*r Psychotherapeut*in (m/w/d) 13.06.2024 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Psychologische*r Psychotherapeut*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht zum 01.07.2024 und befristet bis 30.06.2026 in Teilzeit (bis zu 75%):

Psycholog*in/Psychologische*r Psychotherapeut*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von klinischen Interviews zur Diagnostik potentieller Studien-Patient*innen und Follow-Ups
  • Koordination und Intervision von niedergelassenen Psychotherapeut*innen, die an der Studie mitwirken
  • Kommunikation und wissenschaftlicher Austausch mit Konsortialpartner*innen
  • Publikation der Ergebnisse in nationalen und internationalen Fachjournalen, Präsentation der Ergebnisse auf nationalen und internationalen Kongressen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master/Diplom) in Psychologie, Approbation oder begonnene Psychotherapieausbildung
  • Starkes Forschungs- und Promotionsinteresse im Bereich Verhaltenssüchte/Psychotherapieforschung
  • Weiterqualifikation (z.B. Promotion) ist ausdrücklich erwünscht und wird unterstützt
  • Vorerfahrungen im Bereich psychologische Diagnostik und klinische Erfahrung (nach Möglichkeit Suchtbereich) erwünscht
  • Teamfähigkeit und Beratungskompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Projekten zur Erforschung von Verhaltenssüchten
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Dr. sc. hum. Dipl.-Psych. K. Wölfling, Tel: 06131
17-6147

Referenzcode: 50229103
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte