25 km

Ausbildung und Weiterbildung Jobs finden

In der Aus- und Weiterbildungsbranche in Deutschland sind rund 30.000 Beschäftigte tätig. Hochschulen und Universitäten haben sich dem Trend angepasst und bieten neben der reinen Forschung und Lehre Weiterbildungsmaßnahmen für Berufstätige an. Wer im Bereich Ausbildung und Weiterbildung Jobs sucht, findet ein allgemein hohes Wissens- und Anspruchsniveau vor. Bewerber punkten durch fundiertes Fachwissen, praktische Erfahrung und gegebenenfalls wissenschaftliche Arbeiten.

mehr...

Ausbildung und Weiterbildung: Jobs mit unterschiedlichem Anforderungsprofil

Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung gelten als Grundlagen eines nachhaltigen beruflichen und unternehmerischen Erfolgs. Ein Grund dafür ist, dass sich Technologien heute sehr viel schneller weiterentwickeln als früher. Ein zweiter, weil es auf den globalisierten Märkten wichtig ist, der Konkurrenz voraus zu sein. Dieses Prinzip gilt auch in der Arbeitswelt: Wer sich im Auswahlverfahren für einen neuen Job gegen die Mitbewerber durchsetzt, schafft das in der Regel durch Zusatzqualifikationen und Fortbildungen. Angehörige einzelner Berufszweige wie jener der Mediziner sind verpflichtet, sich regelmäßig über neue Medikamente, Behandlungsmethoden und wissenschaftliche Erkenntnisse zu informieren und zertifizierte Fortbildungsmaßnahmen zu ergreifen. Und wo sich ständig Menschen aus-, weiter- und fortbilden, da herrscht Bedarf an qualifizierten Ausbildern. Jobs im Bereich Ausbildung und Weiterbildung sind seit Jahren auf dem Vormarsch – das Anforderungsprofil ist jedoch nicht einheitlich.

Arbeiten im Bereich Ausbildung und Weiterbildung: Jobs an Universitäten

Grundsätzlich gilt es, akademische und nichtakademische Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu unterscheiden. Stellenangebote im Bereich Ausbildung und Weiterbildung gibt es für Techniker und Meister ebenso wie für Professoren und Dozenten. Voraussetzung sind in der Regel fundierte Fachkenntnisse und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Für zu besetzende Professorenstellen gelten innovative Ansätze und das Einbringen zukunfts­ori­en­tierter Trends für die Lehre und Forschung als wünschenswert. Ausgeprägte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für eine akademische Karriere wichtig. Generell gehört strukturiertes Arbeiten zum Anforderungsprofil. Erfolg versprechende Anlaufstellen für eine Bewerbung auf Ausbildung und Weiterbildung Jobs sind natürlich Universitäten: Berlin, Hamburg und Köln gehören zu den Hochschulen mit den meisten Angestellten und sind auf dem Jobmarkt entsprechend aktiv. Auch die Universität Passau schaltet regelmäßig Stellenanzeigen. Abseits akademischer Laufbahnen lohnen sich Bewerbungen bei überbetrieblichen Ausbildungsstätten, Sozialeinrichtungen und Fachkliniken.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Lead Research Engineer, Thermische Energietechnik (w/m/d)
Wien (Österreich)
Aktualität: 02.02.2023

Anzeigeninhalt:

02.02.2023, Austrian Institute of Technology (AIT) über Trescon
Wien (Österreich)
Senior Lead Research Engineer, Thermische Energietechnik (w/m/d)
Als Teil des Führungsteams entwickeln Sie mit anderen Thematic Coordinatiors und Businessverantwortlichen Forschungsstrategien für Ihren Themenbereich und setzen strategisch relevante Forschungsprojekte erfolgreich um. Sie leiten und koordinieren ein eigenes Projektportfolio und stellen sicher, dass Ihr Team die Ziele (Projektakquisition, wissenschaftliche Publikationen) erreicht. Sie identifizieren den Bedarf an innovativen Methoden und Laborinfrastruktur und setzen diese gemeinsam mit dem Forschungsteam um. Durch Ihre fachliche und persönliche Führung des Teams motivieren Sie die Expert:innen zu Innovation und unterstützen sie bei Weiterentwicklung und gemeinsamer Zielerreichung. Sie machen Ihr Researchfield in wichtigen Netzwerken im Energieversorgungsumfeld sichtbar, positionieren sich als unabhängige Know-How-Partner:in und binden so Ihr Thema in zukunftsweisende Forschungsprojekte und Kooperationen ein. Ihre innovativen Ergebnisse stellen Sie in Publikationen und auf internationalen Konferenzen und Fachmessen vor.
Abgeschlossenes Studium mit Energietechnikbezug (Verfahrenstechnik, Energietechnik, Maschinenbau, Technische Physik, Technische Chemie) Ausgewiesene Expertise im Bereich der thermischen Energietechnik (Kraftwerkstechnik, thermische Speicher, Wärmepumpen) sowie relevanter Forschungstrends mit Leidenschaft für Forschung und Entwicklung Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Akquise und Leitung von großen, nationalen und internationalen Forschungsprojekten oder von innovativen Demonstrationsprojekten Aktives Netzwerk im Bereich der Energietechnik Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich ausbildung-weiterbildung:

Experte (m/w/d) Organisationsentwicklung & Change Management 09.02.2023 Rheinfelden (Baden), Laufenburg
Programm-Manager (m/w/d) 09.02.2023 München
Lehrer (m/w/d) 09.02.2023 Fürstenwalde
Microsoft 365 Trainer / IT-Anwendungsberater (m/w/d) 09.02.2023 Regensburg (Home-Office möglich)
Microsoft 365 Trainer / IT-Anwendungsberater (m/w/d) 09.02.2023 Essen (Home-Office möglich)
Pflegepädagoge (m/w/d) 09.02.2023 Wiesloch
Trainer:in (m/w/d) für Haustechnik TGA/Smart Home 08.02.2023 deutschlandweit (Home-Office)
Process Engineer (m/w/d) 08.02.2023 Nördlingen
Dozenten (m/w/d) 08.02.2023 weltweit