25 km

Jura Jobs finden

Jura Jobs gibt es in vielen Bereichen: Neben dem klassischen Karriereweg über Kanzleien oder den Staatsdienst stellen immer mehr Wirtschaftsunternehmen eigene Juristen ein. Hier sind juristische Generalisten gefragt - andernorts Spezialisten. Die Finanzbranche bevorzugt zum Beispiel Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht. Bei guten Examensnoten, Ehrgeiz und weiterführenden Qualifikationen steht einer juristischen Karriere nicht viel im Wege.

mehr...

Jura Jobs: große Auswahl an Arbeitgebern

Der rechtswissenschaftliche Arbeitsmarkt ist in Deutschland traditionell in einer robusten Verfassung: Stellenangebote im Bereich Jura gibt es in der Regel mehr als Jobsuchende, sodass es sich um einen Arbeitnehmermarkt mit örtlicher Flexibilität handelt. Das heißt, dass angehende und berufserfahrene Juristen bei entsprechender Qualifikation wählen können, wo sie gerne arbeiten möchten. Und die Auswahl an Arbeitgebern ist groß: Kanzleien und Unternehmen mit eigener Rechtsabteilung kommen ebenso infrage wie Verbände, Vereine und der öffentliche Dienst. Gute Jura Job Chancen bestehen an den Standorten von Großunternehmen oder Großkanzleien - also in prestigeträchtigen Großstädten wie Berlin, München und Hamburg oder in Ballungsräumen wie dem Rheinland und dem Ruhrgebiet. Auch Frankfurt am Main mit seiner florierenden Finanzbranche bietet Jobs im Bereich Jura. Hier kommt es auf die Spezialisierung an: Fachanwälte für Kapitalmarktrecht sind im Vorteil.

Jura: Jobs in der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht

Viele Rechtswissenschaftler und Juristen stehen vor der Wahl: Betätigen sie sich in traditionellen juristischen Feldern oder bevorzugen sie eine Anstellung in Unternehmen? Jura Jobs in der Wirtschaft sind im Schnittstellenbereich zwischen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen tätig. Gesucht werden juristische Generalisten, die einen breiten überblick über rechtlich relevante Themen haben. Hier stehen spezialisierte juristische Aufgaben ebenso an wie Tätigkeiten, bei denen vertiefte rechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich sind. Typische Einsatzbereiche sind vor allem die Rechts- oder Personalabteilungen sowie Finanz- oder Vertriebsabteilungen von großen Unternehmen und Konzernen in Industrie und Handel. Auch Banken, Versicherungen und Immobiliengesellschaften kommen infrage. Zudem sind Wirtschaftsjuristen im Bereich der Unternehmensdienstleistungen tätig. Beispiele sind Unternehmensberatungen, Wirtschaftskanzleien sowie Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Als weitere potenzielle Arbeitgeber gelten Organisationen und Interessenverbände der Wirtschaft, zum Beispiel Kammern und Gewerkschaften. Eine Auslandskarriere ist mit den entsprechenden Sprachkenntnissen und Fortbildungen ebenfalls möglich.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Abteilungsleiter (m/w/d) Widerspruchsbearbeitung
Frankfurt am Main
Aktualität: 26.09.2022

Anzeigeninhalt:

26.09.2022, AOK Hessen. Die Gesundheitskasse.
Frankfurt am Main
Abteilungsleiter (m/w/d) Widerspruchsbearbeitung
Führung er(leben): Sie kennen und leben die Führungskultur der AOK Hessen. Als Führungskraft in einem zwanzigköpfigen Team steht die Zusammenarbeit an den Themen in der Widerspruchsbearbeitung an erster Stelle. Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit: Die optimale Mischung aus operativen Führungsaufgaben und strategischer Weiterentwicklung der Stabsstelle Widerspruchsbearbeitung bietet Ihnen eine spannende Tätigkeit. Sie geben den Weg vor und gehen aktiv voraus: Sie entwickeln innovative Ansätze zur Prozessoptimierung bzw. -weiterentwicklung in der Widerspruchsbearbeitung. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung sowie die methodische und konzeptionelle Begleitung von vielschichtigen Themen. Veränderungen erkennen und begleiten: Sie haben ein Gespür für die Veränderungen im Unternehmen und entwickeln eigeninitiativ Lösungen und Konzepte rund um das Thema Widerspruchsbearbeitung für die AOK Hessen. Sie erkennen Optimierungspotenziale und bringen Ihre Ideen aktiv in neue Maßnahmen ein - immer unter Berücksichtigung der Bedürfnisse unserer Kunden und von Wirtschaftlichkeitsaspekten. Trends und aktuelle Entwicklungen: Sie erkennen die Zusammenhänge von unternehmensweiten und fachbereichsbezogenen Veränderungsprozessen, identifizieren Erfolgsfaktoren und Hindernisse, reflektieren und integrieren diese in die Weiterentwicklung der Stabsstelle Widerspruchsbearbeitung. AOK Hessen vertreten: Im Zusammenhang mit Widerspruchsfällen kommt es zu Klageverfahren. Im Bedarfsfall sind Sie neben den Mitarbeitenden der Stabsstelle in der Lage, die AOK Hessen vor den Gerichten zu vertreten.
Vielfältige Aufgaben erwarten Sie Abgeschlossenes Studium: Sie haben ein Studium mit einem juristischen Schwerpunkt (mindestens Erstes Juristisches Staatsexamen, Bachelor / Master im Sozialrecht oder vergleichbar) erfolgreich abgeschlossen. Führungserfahrung: Sie bringen eine mehrjährige Führungserfahrung mit. Idealerweise konnten Sie diese in Verbindung mit Change- bzw. Veränderungsprozessen sammeln. Interesse am Gesundheitsrecht: Sie haben ein besonderes Interesse an Fragen des Gesundheitssystems und bringen ausgeprägte kommunikative sowie analytische Fähigkeiten mit. Ihre Motivation: Sie haben Lust auf spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, sind neuen Themen gegenüber aufgeschlossen und möchten Ihr Wissen sowie Ihre Erfahrung bei der AOK Hessen einbringen und weiter ausbauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich jura:

Werkleiter (w/m/d) 06.09.2022 Landshut
Tax Manager / Referent für Steuern (m/w/d) 30.09.2022 Arnsberg-Müschede
Senior Consultant IT Compliance (m/w/d) 30.09.2022 Hannover, Münster, Frankfurt
Rechtsreferent / Legal Consultant (m/w/d) 30.09.2022 Ingelfingen-Criesbach
Volljurist (m/w/d) Recht 29.09.2022 Langenhagen
Kanzler (m/w/d) 29.09.2022 Dresden
Wirtschaftsjurist*in 29.09.2022 Bremen
Business Continuity Manager:in (w/d/m) 29.09.2022 Freiburg im Breisgau
Teamleiter Dienstbarkeiten (m/w/d) 29.09.2022 Bayreuth, Lehrte
Volljurist (m/w/d) 28.09.2022 Berlin