25 km

Telekommunikation Jobs finden

Im digitalen Zeitalter gewinnt die Branche der Informations- und Telekommunikationstechnik zunehmend an Bedeutung. Wer im Teilbereich der Telekommunikation Jobs sucht, bringt neben Englischkenntnissen bestenfalls die Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen und Anpassungsfähigkeit mit. Die häufige oder ausschließliche Zusammenarbeit mit anderen Menschen gehört zum Hauptaufgabenbereich. Durch eine ansteigende Vernetzung von Maschinen und Geräten, intelligente Fabriken und die sogenannte Industrie 4.0 ergibt sich für die Branche massives Wachstumspotenzial.

mehr...

Arbeiten im Bereich Telekommunikation: Jobs in der Wachstumsbranche

Die Informations- und Kommunikationstechnologiebranche (IKT-Branche) gilt als einer der Wachstumsmotoren der deutschen Wirtschaft. In der globalisierten Welt hat die Kommunikation einen hohen Stellenwert – das schlägt sich in der Wichtigkeit der Branche nieder: Neben dem Maschinenbau, der Automobilindustrie und der Elektrotechnik-/Elektronikindustrie gehört die Telekommunikation als Teilbereich der IKT-Branche zu den größten Wirtschaftszweigen in der Bundesrepublik. Mehr als eine Million Beschäftigte sind in der Gesamtbranche tätig – auf die Telekommunikation entfallen knapp 170.000. Mit einem weltweiten Umsatz von rund 220 Milliarden Euro und einem Anteil von circa 4,3 Prozent am Weltmarkt für Informations- und Kommunikationstechnik ist Deutschland nach den USA, China, Japan und Großbritannien der fünftgrößte Ländermarkt weltweit. Gleichzeitig gilt der IKT-Sektor insgesamt als stark innovationsgetrieben: Als Antreiber der digitalen Transformation sorgen immer neue Informations- und Kommunikationstechnologien branchenübergreifend für Produkt- und Prozessinnovationen. Entsprechend spannend und vielfältig sind Jobs im Bereich Telekommunikation.

Telekommunikation: Jobs für Vertriebler

Größte Anbieter von Telekommunikation Jobs in Deutschland sind mit Abstand die Deutsche Telekom und ihr Mitbewerber Vodafone. Stellenangebote im Bereich Telekommunikation gibt es bei Betreibern von Telekommunikationsnetzwerken (Carrier), Anbietern von Dienstleistungen (Service Provider) sowie den Herstellern und Zulieferern von Telekommunikationslösungen (Supplier). Auch die Software-Industrie, große Konzerne mit eigenen IT-Bereichen und Forschungsinstitute kommen als Arbeitgeber infrage. Die Telekommunikationsbranche unterliegt durch ihre hohe Innovationskraft und sich verändernde regulatorische Rahmenbedingungen einem stetigen Wandel. Personaler erwarten von Bewerbern proaktives Handeln, eine unorthodoxe Denkweise, Teamfähigkeit sowie eine methodische und systematische Arbeitsweise. Gefragt sind Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter ebenso wie Kundenbetreuer, Software-Entwickler, Redakteure und Manager. Als vielversprechende Anlaufstellen bei der Jobsuche gelten Bonn und Düsseldorf. Weitere Karrierechancen ergeben sich in der Regel in Großstädten wie Berlin, München und Hamburg.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Produktion und Logistik
Leipheim
Aktualität: 21.04.2024

Anzeigeninhalt:

21.04.2024, Hochschule Neu-Ulm
Leipheim
Mitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Produktion und Logistik
Sie konzipieren und bauen zusammen im interdisziplinären Team auf einer Fläche von 600 m² eine innovative Smart Factory für Forschung und Technologietransfer auf. Sie arbeiten als Teil unseres Teams in Qualifizierungs, Beratungs- und angewandten Forschungsprojekten zu Smart Production. Sie erarbeiten praktische Ansätze zur Planung und Umsetzung einer Smart Factory. Sie arbeiten an Projekten in den Bereichen Künstliche Intelligenz in der Produktion, Robotik und Automatisierung, Digitaler Zwilling, Industrial Metaverse und IIoT. Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Verantwortung als Projektleitung für Beratungsprojekte und Qualifizierungen bei Partnern aus der Industrie. Sie bringen ihre Fachkompetenzen beim Aufbau des Technologie-Transfer-Zentrums und des Forschungsschwerpunktes »Smart Facotry« ein. Sie entwickeln das industrienahe Wertschöpfungssystem des TTZ weiter durch Implementierung von Use Cases der Industrie 4.0. Sie wirken bei der Antragsstellung für Forschungsprojekte, bei der Drittmittelakquise und der Weiterentwicklung des TTZ Leistungsportfolios mit. Sie unterstützen bei der Organisation und Ausrichtung von Transferveranstaltungen, Workshops und Seminaren. Sie unterstützen bei Durchführung von Laborversuchen und Semesterprojekten.
Sie bringen einen Hochschulabschluss im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges. Sie haben erweiterte Kenntnisse im Lean Management (idealerweise nachgewiesen durch eine Zertifizierung) Sie verfolgen die Entwicklungen rund um Industrie 4.0, Industrial Metaverse, IIoT und sind interessiert, reale Problemstellungen der produzierenden Industrie in praxisnahen Projekten zu lösen. Sie haben Freude an der Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen, sind neugierig, lernbereit und übernehmen gerne Verantwortung. Gute kommunikative Fähigkeiten, sowohl in der schriftlichen Kommunikation als auch im persönlichen Umgang zeichnen sie aus. Sie verfügen über eine selbstständige, lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise und Teamorientierung. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2).

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich telekommunikation:

System-Administrator (m/w/d) 20.05.2024 Heidelberg
IT - Dokumentenmanager (m/w/d) 20.05.2024 Düsseldorf
Sales Manager (m/w/d) 19.05.2024 Karlsruhe
Operational Technology Koordinator (m/w/d) 19.05.2024 Schongau, Penzberg, Oberstenfeld
Vertriebsleitung (m/w/d) 19.05.2024 Braunschweig
Young Professional: Sales IT-Security (m/w/d) 19.05.2024 Frankfurt, bundesweit
IT Teamleiter (m/w/d) 19.05.2024 MünchenMünchen
Trainee Global IT (m/w/d) 19.05.2024 Minden
IT-Administrator (m/w/d) 18.05.2024 Bamberg