25 km

Jobs im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen finden

Jobs im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen sind vielfältig. Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler haben in der Regel beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Personaler setzen häufig Kommunikationsstärke und Problemlösungskompetenzen voraus. Da sich die Informations- und Kommunikationstechnologien enorm weiterentwickeln und neue Tätigkeitsfelder wie Logistik und Leasing entstehen, wandelt sich auch der Tertiärsektor. Heute liegt der Schwerpunkt überwiegend bei den unternehmensnahen Dienstleistungsbereichen, darunter Finanzierung und Vermietung.

mehr...

Arbeiten im Tertiärsektor: Jobs im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich die Rolle des Menschen in der Wertschöpfungskette von Produkten gravierend gewandelt. Automaten und Roboter führen zunehmend die eigentlichen Produktionsprozesse aus. Die Rolle von regulären Angestellten in den verschiedenen Industrie- und Wirtschaftszweigen wird immer unbedeutender, da die Unternehmen automatisierte Maschinen in wachsender Anzahl einsetzen. Stattdessen sind zunehmend Dienstleister gefragt: In den vergangenen 30 Jahren hat sich das Verhältnis zum produzierenden Gewerbe hinsichtlich der Beschäftigungszahlen drastisch zugunsten des Dienstleistungssektors verschoben. Heute leistet er den größten Beitrag zum deutschen Bruttoinlandsprodukt. Und der Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften wird in der heutigen Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft weiter steigen. Alleine im Teilbereich der Informationstechnologie waren 2014 665.200 Personen beschäftigt. Für technische und kaufmännische Angestellte ergeben sich beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt: Die Anzahl der Jobs im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen nimmt aktuellen Prognosen zufolge in den kommenden Jahren kontinuierlich zu.

Jobs im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen: Steuerberatung und mehr

Ein Unternehmen hat viele Facetten, Stellenangebote im Bereich technische und kaufmännische Dienstleistungen sind entsprechend vielfältig. In der Regel geht es um Arbeitsfelder wie Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Human Resource Services und Advisory. Hinzu kommen Teilbereiche wie Jura sowie verwaltende und leitende Aufgaben innerhalb von Unternehmen und Betrieben. Technische, physikalische und chemische Untersuchungen sind weitere Aspekte. Auch Bewerber, die technisch planen und beraten sowie Daten verarbeiten, sind gefragt. Als potenzielle Arbeitgeber kommen Unternehmens- und Personalberatungen, Architektur- und Ingenieurbüros sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaften infrage. Manche Unternehmen lagern weitere Bereiche aus und lassen externe Dienstleister forschen, entwickeln und werben. Vielversprechende Anlaufstellen bei der Jobsuche sind in der Regel industrielle Ballungsgebiete wie das Ruhrgebiet, das Rheinland, die Region Stuttgart, Frankfurt am Main und Hamburg. Gefragt sind Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler ebenso wie Juristen, Informatiker, Techniker und Mediziner.

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

Sortieren: Relevanz Relevanz Datum aufsteigend Datum absteigend
1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wirtschaftsprüfer*innen (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Industrie- oder Handelsunternehmen für die Bilanzkontrolle
Frankfurt am Main
Aktualität: 01.05.2024

Anzeigeninhalt:

01.05.2024, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Frankfurt am Main
Wirtschaftsprüfer*innen (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Industrie- oder Handelsunternehmen für die Bilanzkontrolle
Decken Sie mögliche Rechnungslegungsverstöße auf von Unternehmen, die an einem organisierten Markt notiert sind Überprüfen Sie die Jahres- und Konzernabschlüsse sowie verkürzte Abschlüsse nebst den entsprechenden Lageberichten von an einem organisierten Markt notierten Unternehmen Analysieren und beurteilen Sie Hinweise aus der Bevölkerung im Hinblick auf das Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für Rechnungslegungsverstöße, analysieren und beurteilen Sie die Berichterstattung von zusätzlich beauftragten Prüfungsunternehmen und leiten nach deren Analysen ggf. entsprechende Schritte ein Vertreten Sie die nationalen Aufsichtsinteressen und arbeiten auf europäischer Ebene an der Gestaltung einheitlicher Auslegung der IAS/IFRS mit
Sie haben ein mindestens mit der Note »befriedigend« abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / FH-Diplom oder Master / Universitätsdiplom) der Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung, Accounting & Finance oder Rechnungslegung / -wesen Das Wirtschaftsprüferexamen haben Sie erfolgreich bestanden Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung von Industrie- oder Handelsunternehmen, idealerweise in der Prüfungsleitung Sie verfügen über sehr gute IFRS-Kenntnisse Sie sind sich über die Bedeutung Ihrer Funktion bewusst - reflektieren Ihre Entscheidungen und sind damit stark in Ihrer Meinung Sie überzeugen Kolleg*innen und Externe aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie können sich sehr gut schriftlich und mündlich ausdrücken, d. h. Ideen und Standpunkte adressatengerecht vermitteln bzw. vertreten Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnen Sie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in Workshop- und Moderationstechniken, agiler Arbeitsweise oder sogar im Projektmanagement Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agieren

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich technische-kaufmaennische-dienstleistungen:

Servicetechniker (m/w/d) 24.05.2024 verschiedene Standorte
(Senior) Inhouse Consultant HCM / Success Factors (m/w/d) 24.05.2024 Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt
IT-Servicemitarbeiter (m/w/d) 24.05.2024 Winnenden
Private Banking Berater:in 24.05.2024 Raum Herford/Bad Oeynhausen
ERP Consultant (m/w/d) 24.05.2024 Soltau
Firmenkundenberater (m/w/d) 24.05.2024 Straubing
Steuerberater (m/w/d) 24.05.2024 verschiedene Standorte
Steuerberater (m/w/d) 23.05.2024 Göppingen
Gruppenleitung (m/w/d) HR Services 23.05.2024 Pullach im Isartal
Anwendungstechniker Spritzguss (m/w/d) 23.05.2024 Straßlach-Dingharting